Gelsenkirchen

Schalke gegen Bayern: Kamera schwenkt auf Rummenigge – die Fans trauen ihren Augen nicht: „Was zur Hölle“

Bei Schalke gegen Bayern verwundert Karl-Heinz Rummenigge mit seinem Outfit.
Bei Schalke gegen Bayern verwundert Karl-Heinz Rummenigge mit seinem Outfit.
Foto: Sven Simon - Stefan Matzke - sampics | Montage: DERWESTEN

Gelsenkirchen. „Was zur Hölle“, dachten sich die Fans als bei FC Schalke 04 – FC Bayern München als Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge kurz vor Anpfiff eingeblendet worden ist.

Was die Zuschauer da bei Schalke gegen Bayern erblicken mussten, konnten sie einfach nicht glauben. Karl-Heinz Rummenigge trug eine Maske, die du so bestimmt noch nicht gesehen hast.

Schalke gegen Bayern: Rummenigge-Maske lässt Fans eskalieren

Fans dürfen nicht ins Stadion, doch die Verantwortlichen der Vereine dürfen auf der Tribüne Platz nehmen. So macht es auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge beim Spiel gegen den FC Schalke 04.

Kurz vor Spielbeginn blendete der Sender Sky dann ein Bild von Rummenigge ein, der einen kurzen Plausch hielt. Was sie da dann zu sehen bekommen, ließ die Fans völlig eskalieren.

Karl-Heinz Rummenigge trug keine klassische Maske, sondern packte ein ganz neues Ding aus: Rummenigge hat eine Taucherbrille als Mund-Nasen-Schutz auf.

Die Fans im Netz drehten danach durch. Hier die Reaktionen:

  • „Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter...“
  • „Alter was hat Kalle denn heute?“
  • „What the fuck, was hat sich KHR denn jetzt einfallen lassen?“
  • „Der hat nicht wirklich eine Taucherbrille an?“
  • „Weil er es mit der handelsüblichen Maske partout nicht kapiert, haben sie Karl-Heinz Rummenigge nun eine Taucherbrille in das Gesicht montiert.“
  • „Was zur Hölle Kalle?“
  • „Da bekommt der Satz "Rummenigge taucht ab" eine ganz neue Bedeutung.“
  • „Das wars komplett“
  • „Wenn du denkst, dass du alles gesehen hast...“

------------------------

Mehr zu Schalke - Bayern:

FC Schalke 04 – Bayern München: Schalke-Schock! Bittere Ausfälle

Vor Schalke 04 gegen Bayern: Ärger um Arena-Acker – dann verkündet der S04 auch noch DAS

Schalke-Trainer Gross fährt Journalisten an – „Was soll ich darauf antworten?“

------------------------

Rummenigge wegen Maske häufig in der Kritik

Rummenigge war in der Vergangenheit häufiger für das falsche Tragen einer Maske kritisiert worden. Häufig hing seine Maske unter der Nase. Einige Fans sehen die Taucherbrille nun als Provokation darauf an.

>>> Vor Schalke-Rückkehr: Alexander Nübels Berater sorgt mit Ansage für Aufsehen

Wenige Minuten nach Anpfiff hat sich Rummenigge offenbar wieder anders entschieden und greift auf die klassische FFP2-Maske zurück.

Für zahlreiche Memes wird er mit dem kurzen Auftritt aber sicherlich gesorgt haben - das Internet vergisst nie! (fs)

 
 

EURE FAVORITEN