Schalke 04: Doppel-Ausfall vor Hoffenheim! Wagner muss umbauen

McKennie und Serdar fallen gegen Hoffenheim aus.
McKennie und Serdar fallen gegen Hoffenheim aus.
Foto: imago images/Team 2

Sinsheim. David Wagner hatte es bereits geahnt. Vor der Partie des FC Schalke 04 gegen die TSG Hoffenheim stellte der Trainer fest, dass es für den angeschlagenen Suat Serdar eine „enge Geschichte“ werde.

Wie „Bild“ berichtet, soll Serdar nun definitiv für das Topspiel am Sonntagabend ausfallen. Neben dem Neu-Nationalspieler sei aber auch ein weiterer Leistungsträger der Königsblauen nicht mit der Mannschaft nach Sinsheim gereist.

Schalke 04: Wagner muss auf Leistungsträger verzichten

Demnach kann auch Weston McKennie seiner Mannschaft in der Begegnung nicht auf dem Platz helfen. Der Grund für sein Fehlen seien muskuläre Beschwerden. Der US-Amerikaner war in der Länderspielpause mit der Nationalmannschaft unterwegs.

+++ Borussia Dortmund: VAR-Irrsinn gegen Gladbach! Das hat der Kölner Keller WIRKLICH gesehen +++

Bei Suat Serdar war ein Einsatz schon seit einigen Tagen fraglich. Der 22-Jährige kämpft mit Adduktorenproblemen. David Wagner hat im Mittelfeld dennoch einige Optionen. Omar Mascarell dürfte sich eines Startelf-Einsatzes durch die Ausfälle sicher sein.

Ob Nachwuchstalent Nassim Boujellab zu seinem ersten Einsatz in dieser Saison kommt oder ob Benjamin Stambouli ins Mittelfeld vorrückt und Wagner dem Top-Einkauf Ozan Kabak oder dem in den Hintergrund geratenen Matija Nastasic einen Platz in der erstem Elf einräumt, wird sich zeigen. Auch eine komplette Umstellung des Spielsystems und der Formation ist denkbar.

Suat Serdar soll nach Informationen der „Bild“ am Mittwoch wieder ins Team-Training einsteigen.

----------------

Schalke-Top-News:

----------------

Anstoß der Begegnung ist um 18 Uhr. Bei einem Sieg gegen die Bayern-Bezwinger aus Sinsheim würde S04 durch die günstigen Ergebnisse der Konkurrenz an die Tabellenspitze klettern. (the)

 
 

EURE FAVORITEN