Gelsenkirchen

Schalke 04 auf Höhenflug: Sportchef schwärmt von Coach Wagner – DAS macht ihn so besonders

David Wagner und der FC Schalke 04 sind auf einem Höhenflug.
David Wagner und der FC Schalke 04 sind auf einem Höhenflug.
Foto: imago images / Jan Huebner

Gelsenkirchen. Nach fünf Spieltagen punktgleich mit dem Erzrivalen Borussia Dortmund! Hätten das vor der Saison ein Fan von Schalke 04 erzählt, sie hätten wohl nur lachend den Kopf geschüttelt.

Doch bei Schalke 04 läuft es unter David Wagner rund. Mit zehn Punkten steht Königsblau auf Platz fünf. Großen Anteil hat Coach David Wagner.

„Wir wollten einen positiven Typen zu uns holen. Jemanden, der die Menschen mit auf eine Reise nehmen und begeistern kann, der den Laden sprichwörtlich anzünden kann und der darüber hinaus eine Idee von Fußball hat, die zu Schalke 04 passt“, sagte Sportchef Jochen Schneider über die durchaus gewagte Verpflichtung bei der Talkshow Sky90.

Schalke 04: Diesen Anteil hat David Wagner am königsblauen Höhenflug

Denn Wagner überzeugte zwar als Coach bei Huddersfield in der Premier League, brachte aber keinerlei Bundesliga-Erfahrung mit. Doch Wagner hat eine Spielidee mit zu Schalke 04 gebracht, die Schneider so formuliert: „Nach vorne gerichteten Fußball spielen, Bock haben, Zweikämpfe zu gestalten und schnell umzuschalten.“

Der 49-Jährige ist sich sicher: „Du kannst in der Arena und in der Stadt keinen verhaltenen Fußball spielen. Klar wird es da auch Rückschläge geben, aber wir wollen sehen, dass die Jungs auf dem Platz reagieren."

-----------------

Schalke-Top-News:

-----------------

Wagner-Arbeit trägt Früchte

Erste Früchte trägt die Arbeit von David Wagner schon. Das in der vergangenen Saison teils zerrüttete Verhältnis zwischen Mannschaft und Fans sei wieder intakt: „Man hat es am Freitagabend schon gemerkt, wie selig die Menschen nach diesem Spiel waren. Dass wir dieses Spiel noch einmal auf unsere Seite ziehen konnten," so der 49-Jährige.

+++ FC Schalke 04 – Coach Wagner mit klarer Ansage: „Ich kann nur noch mal sagen, dass…“ +++

Am kommenden Samstag muss der FC Schalke 04 zum Spitzenreiter RB Leipzig. Es wird die nächste Reifeprüfung für David Wagner und den „neuen“ FC Schalke.