Gelsenkirchen

Schalke 04: Amine Harit startet durch – ausgerechnet jetzt droht ein altes S04-Dilemma

Kann der FC Schalke 04 Amine Harit langfristig binden? (Archivbild)
Kann der FC Schalke 04 Amine Harit langfristig binden? (Archivbild)
Foto: dpa

Gelsenkirchen. Bei den Fans des FC Schalke 04 herrscht nach dem geglückten Saisonstart Zufriedenheit. In der verkorksten letzten Saison blieb dieses Gefühl aus, in dieser Spielzeit läuft es bislang aber rund.

Einer, der großen Anteil daran hat, ist Amine Harit (22). Doch wie lang kann sich der FC Schalke 04 noch am Marokkaner erfreuen?

Amine Harit explodiert beim FC Schalke 04 – warum die Fans jetzt bangen müssen

Amine Harit war unbestritten der Mann des Tages am Freitag in der Veltins-Arena. Erst legte er Suat Serdar das 1:0 mustergültig auf. Dann entschied der dribbelstarke Offensivkünstler die Partie mit einem sehenswerten Tor in der Schlussphase.

Für den 22-Jährigen war es bereits Treffer Nummer drei nach fünf Bundesligaspielen. Zum Vergleich: In seinen ersten beiden Spielzeiten auf Schalke schoss Harit insgesamt ganze vier Tore. Eine bemerkenswerte Leistungsexplosion unter David Wagner.

Das ist einerseits ein Grund zur Freude. Andererseits muss der Verein nun aufpassen, dass sich die jüngste Geschichte nicht wiederholt. Schließlich hat der marokkanische Nationalspieler nur noch Vertrag bis zum Sommer 2021.

------------------------------------

• Mehr königsblaue Themen:

Schalke 04 macht wieder Spaß – diese drei Details erklären Wagners Erfolgsformel

Irres Video! „Freund zu Besuch“ – Ex-S04-Star albert auf Schalke rum

Schalke-Coach Wagner mit klarer Ansage: „Ich kann nur noch mal sagen, dass…“

-------------------------------------

Schafft es Jochen Schneider in dieser Saison nicht, Harits Arbeitspapier zu verlängern, droht ein Szenario, dass dem FC Schalke 04 in den vergangenen Jahren nur zu oft wiederfahren ist.

Kolasinac, Meyer, Goretzka und jetzt Harit?

So mussten die Knappen viele ihrer jungen Leistungsträger wie Sead Kolasinac, Max Meyer und zuletzt Leon Goretzka ablösefrei ziehen lassen.

+++ Amine Harit verblüfft Fans – DAS gab es noch nie +++

Scheitert die Vertragsverlängerung mit Harit in diesem Jahr, sind die Verantwortlichen womöglich dazu gezwungen, ihn im Sommer ziehen zu lassen. Dann ginge Schalke zumindest nicht komplett leer aus, was der Schalker Kasse sicher nicht schaden würde.

Das macht den Fans Hoffnung

Doch die aktuelle Entwicklung macht Hoffnung, dass sich der 22-Jährige auch langfristig auf Schalke wohlfühlen könnte: „Er will allen zeigen, dass das Bild, das viele Menschen von ihm hatten, nicht das Richtige ist“, sagte David Wagner jüngst im Interview mit DAZN über Harit. Damit spielt der Trainer auf dessen unbeständige letzte Saison hin, in der er auch einen tragischen Autounfall verarbeiten musste.

----------------------------

Das ist Amine Harit:

  • geboren am 18.Juni 1997 in Pontoise, Frankreich
  • in seiner Jugend spielte er unter anderem bei Paris Saint-Germain
  • 2016 schaffte er es in die erste Mannschaft des FC Nantes
  • 2017 wechselte er zum FC Schalke 04
  • er spielt für die Marokkanische Nationalmannschaft
  • vor seiner zweiten Saison auf Schalke war er in einen tödlichen Autounfall in Marrakesch verwickelt
  • Im Mai 2019 bekam er seine erste Tochter

----------------------------

+++ FC Schalke 04: Kurioses Banner in der Nordkurve – das steckt dahinter +++

Mit seinem Betreuer-Team versuche David Wagner, ihm mehr Stabilität zu geben. „Ich bin sehr froh, dass Jochen Schneider die Ideen, die ich hatte, unterstützt hat und wir unseren Spielern, nicht nur Amine, ein Umfeld geben konnten, in dem man sich wohlfühlt“, so Wagner weiter. Aber er betont auch: „Das meiste hat der Junge alleine gemacht.“

Harit: „Wer viel arbeitet, bekommt viel zurück“

Und was sagt Amine Harit selbst? Im DAZN-Interview erklärt er, welchen Einfluss David Wagner auf seine Leistung hat: „Er gibt mir mehr Selbstvertrauen. Wir sprechen viel miteinander und haben ein gutes Verhältnis. Er ist schon sehr wichtig für mich. Aber ich arbeite auch viel an mir. Wer viel arbeitet, bekommt viel zurück.“

Bleibt für die Schalker Fans zu hoffen, dass auch Jochen Schneider für seine Arbeit an einer Vertragsverlängerung von Harit etwas zurückbekommt. Dennoch weiß der 49-Jährige, dass die Ergebnisse der noch jungen Saison nicht überzubewerten sind. „Die Momentaufnahme dürfen wir nicht überbewerten. Wir alle wissen das richtig einzuordnen“, sagt er im Interview auf der vereinseigenen Homepage.

„Die fetten Jahre sind vorbei“

Auch wenn es für Schalke sportlich momentan gut läuft – finanziell sieht die Sache anders aus. Schalke-Coach David Wagner im DAZN-Interview: „Die fetten Jahre sind vorbei.“ In den vergangenen Jahren sei der Verein noch weit oben in der Bundesliga unterwegs gewesen, doch jetzt stelle sich eine andere Situation dar.

„Die Möglichkeiten haben wir jetzt in diesem Transferfenster und wahrscheinlich auch in den nächsten Transferfenstern nicht.“ Mehr dazu hier>>>

Gerade deshalb ist es notwendig, dass alte Tugenden auf Schalke wieder gelebt werden. Einer der vorangeht, ist in dieser Saison Omar Mascarell. Der ließ sich am Dienstag zu einem Seitenhieb gegen Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedeso hinreißen. Hier ließt du die ganze Geschichte >>>

 
 

EURE FAVORITEN