Ruhrpott-Kind zurück zum FC Schalke 04? „Im Fußball ist nichts unmöglich“

Ein Ruhrpottkind zurück zum FC Schalke 04?
Ein Ruhrpottkind zurück zum FC Schalke 04?
Foto: imago images/Team 2

Er kommt aus dem Ruhrpott, spielte zuerst in der Jugend, dann für die Profis des FC Schalke 04: Joel Matip.

2016 kehrte er den Königsblauen nach 16 Jahren aber den Rücken, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 nicht und wechselte zum FC Liverpool in die englische Premier League. Mit den „Reds“ wurde er von wenigen Wochen Champions-League-Sieger – der größte Erfolg seiner Karriere.

FC Schalke 04: Joel Matip fühlt sich in England wohl

Im Interview mit der „Bild am Sonntag“ spricht Matip nun über seine Zukunft als Fußballer. „Aktuell habe ich noch zwei Jahre Vertrag bei den Reds. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Verletzungen fühle ich mich mittlerweile in Liverpool rundum wohl. Dazu bin ich als Spieler und Mensch hier in England reifer und erwachsener geworden“, so der 27-Jährige.

Ist da eine Rückkehr zum FC Schalke 04 ausgeschlossen? Nein, wie der Bochumer erklärt: „Im Fußball ist ja nichts unmöglich.“ Und: In seinem Herzen sei noch immer viel Platz für seinen Ex-Verein. Deshalb sei es für ihn auch nicht einfach gewesen, die Krise bei den Knappen in der letzten Saison aus der Ferne zu beobachten.

--------------------------------------------

Mehr News vom FC Schalke 04:

Torhüter Nübel vom FC Schalke 04 enttäuscht: „Da kam nix“

Schalke-Hoffnung Kutucu spricht Klartext: „Das muss man so deutlich sagen“

Aussortiert: Dieser Schalker darf nicht mit zur U21-EM!

--------------------------------------------

Joel Matip trifft bei Liverpool auf Ex-Trainer Jürgen Klopp

„Zuletzt waren meine Sorgen um den Klub groß. Ich versuche, möglichst jedes Spiel im Fernsehen zu schauen“, so der Verteidiger. Und er weiß: „Zur neuen Saison kann's eigentlich nur besser werden.“

Auch wenn Matips Trainer und Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp es seinem Schützling nicht immer leicht macht (Matip: „Immer, wenn die Schalker in der abgelaufenen Saison nicht ganz so gut aussahen – und das war ja leider oft der Fall – hat er mir am nächsten Tag beim Training einen Spruch reingedrückt“), hat Matip nur positive Worte für den Deutschen.

Er sagt: „Kloppo ist ein Menschenfänger, der mit seiner Begeisterung ganz Liverpool – oder vielleicht sogar ganz England – erobert hat.“ Auch Superstar Sadio Mané schwärmte kürzlich von dem 51-Jährigen. Was Klopp in seinen Augen so besonders macht, kannst du hier lesen>>>

 
 

EURE FAVORITEN