Gelsenkirchen

Orkan-Schaden! So sieht der Schriftzug an der Schalke-Arena jetzt nicht mehr aus

Die Veltins-Arena auf Schalke.
Die Veltins-Arena auf Schalke.
Foto: imago/AM-Bildagentur

Gelsenkirchen. Was für ein Sturm! In ganz Nordrhein-Westfalen und besonders im Ruhrgebiet hat Orkantief „Friederike“ zahlreiche starke Schäden hinterlassen.

-------------------------------------

• Mehr Schalke-Themen:

Playoffs für mehr Spannung in der Bundesliga? Warum Schalke-Manager Christian Heidel das gar nicht abwegig findet

FC Schalke 04: Mitja Nastasic: „Jeder erwartet eine Entscheidung von Goretzka“

FC Schalke 04: Wie Bastian Oczipka zum möglichen Baba-Transfer steht

-------------------------------------

--> Liveticker zum Sturmtief „Friederike“

Auch die Arena auf Schalke wurde nicht verschont. Der Schriftzug „Veltins-Arena“ wurde durch den Sturm beschädigt. Das „V“ und das „T“ sind in Mitleidenschaft gezogen worden, wie Schalke-Fan Volker Spaetgens auf Twitter dokumentierte.

Darüber hinaus gibt Spaetgens aber Entwarnung: „Sonst ist bislang alles heil anne Arena.“

Vorher war „Friederike“ aber Schalke auch durchaus positiv zugeneigt. Den Mülltonnen-Härtetest entschied S04 klar für sich.

So hart traf „Friederike“ das Ruhrgebiet

Am Jahrestag von „Kyrill“ wütete der Sturm „Friederike“ im Ruhrgebiet und hinterließ eine Schneise der Verwüstung.
So hart traf „Friederike“ das Ruhrgebiet
 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen