Gelsenkirchen

Neuer Schalke-Coach Tedesco verspricht: Fast alle Trainings-Einheiten werden öffentlich sein

Thomas Tartemann
Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco.
Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco.
Foto: imago

Gelsenkirchen. Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco bekam bei seinem zweiten offiziellen Auftritt auf Schalke viel Beifall von den Mitgliedern. Mit der Botschaft, künftig fast alle Trainingseinheiten frei zugänglich zu machen, eroberte der Deutsch-Italiener die Herzen der Anhänger im Sturm.

„Bei uns geht es darum, einen Plan zu haben, den wir Spiel für Spiel optimieren wollen, und uns zu steigern und uns zu verbessern. Das dürft ihr live und in fast jedem Training erleben. Wir wollen uns nicht abschotten. Das Abschotten sollen andere machen.“ Tedesco schiebt nach: „Wir sind ein Klub, der Fans lebt und liebt.“

Mehr Schalke-News:

Überraschungsgast bei der Mitgliederversammlung - Standing Ovations auf Schalke für Breel Embolo

LIVE! So läuft die Jahreshauptversammlung auf Schalke

Schalke verrät bei JHV-Testlauf den neuen Ausrüster