Mesut Özil: Spektakuläres Gerücht um Ex-Schalker im Umlauf – ist er HIER bald wieder zu sehen?

Steht Mesut Özils Abgang bei Fenerbahce bevor?
Steht Mesut Özils Abgang bei Fenerbahce bevor?
Foto: imago images/Seskim Photo

Das wäre ein spektakuläres Comeback, mit dem wohl nur die wenigsten gerechnet hätten. Nachdem Mesut Özil bei Arsenal London keine Rolle mehr gespielt hatte, wandte er der Premier League den Rücken und wechselte zu Fenerbahce Istanbul.

Dort, so schien es, wollte der Ex-Schalker seine Karriere langsam ausklingen lassen. Jetzt gibt es ein brisantes Gerücht: Kehrt Mesut Özil nach England zurück?

Mesut Özil: Holen ihn die Scheiche zurück in die Premier League?

In der Premier League sitzt das Geld locker. Nachdem Newcastle United von einem Konsortium aus Saudi-Arabien übernommen wurde, wurden die „Magpies“ schlagartig zum reichsten Fußballverein der Welt.

Die neuen Eigentümer haben große Pläne: Sie wollen den Vorletzten in Windeseile wieder nach oben führen. Dabei sollen viele neue Stars helfen. Kein Spieler scheint unbezahlbar für die Scheiche.

In ihren Planungen soll auch Özil eine Rolle spielen! Das berichtet zumindest der türkische Journalist Ekrem Konur. Demnach würde Newcastle derzeit mit dem 33-Jährigen befassen.

+++ FC Schalke 04: Heftige Bruchlandung! Ex-S04-Star spielt keine Rolle mehr +++

Was dem Klub in die Karten spielen könnte: Zuletzt hatte es zwischen Özil und Fenerbahce-Coach Vitor Pereira ordentlich gekracht. Nachdem er bei einem Ligaspiel 90 Minuten auf der Bank schmoren musste, pfefferte er seinem Trainer das Leibchen vor die Füße. Die Stimmung zwischen beiden scheint angespannt. Ein Angebot aus England könnte ihn seine derzeitige Situation überdenken lassen.

Mesut Özil: Newcastle an weiterem Fener-Spieler interessiert

Newcastle soll allerdings nicht nur Özil auf dem Zettel haben. Auch sein Teamkollege und Torwart Altay soll das Interesse des englischen Klubs geweckt haben.

------------------------------------------------

Nachrichten zu FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Grammozis wird nach Fan-Kritik deutlich – „Ist nicht möglich“

FC Schalke 04: Traum von Rückkehr geplatzt? „Schalker Junge“ vor Wechsel zu Champions-League-Klub

FC Schalke 04: Nächster Hammer! Du glaubst nicht, was S04-Legende Klaas-Jan Huntelaar jetzt vorhat

------------------------------------------------

Mesut Özil kickte rund siebeneinhalb Jahre in England. 2013 wechselte er von Real Madrid zu Arsenal London. Bei den „Gunners“ war er jahrelang Stammspieler, ehe er unter Mikel Arteta immer mehr in den Hintergrund rückte. (mh)