Gelsenkirchen

Leiht Schalke 04 Baba erneut aus? - Dieses Video macht Hoffnung auf eine Rückkehr

Abdul Rahman Baba.
Abdul Rahman Baba.
Foto: firo
  • Abdul Rahman Baba trainiert wieder
  • Im Januar hatte er sich schwer verletzt
  • Christian Heidel plant eine Verlängerung der Ausleihe

Gelsenkirchen. Noch steht nicht fest, ob der FC Schalke Abdul Rahman Baba erneut vom FC Chelsea ausleiht. Der Grund: seine komplizierte Verletzung im linken Knie.

Zumindest ist der Linksverteidiger nun aber nach sechs Monaten wieder auf den Platz zurückgekehrt. Ein Video bei Twitter des afrikanischen Journalisten Rahman Osman zeigt, wie Baba gekonnt den Ball jongliert.

Ein weiteres zeigt den 22-Jährigen bei seiner Trainingseinheit, die über eine Stunde gedauert haben soll.

Erhöht dies seine Chance für eine Schalke-Rückkehr?

Im Januar schwer verletzt

Im Januar riss sich Baba bei einem Afrika-Cup-Einsatz für die ghanaische Nationalelf das Kreuzband und den Meniskus im linken Knie. Am 11. Mai verkündete Sportvorstand Christian Heidel dann noch, dass eine Fortsetzung der Leihe von Linksverteidiger Abdul Rahman Baba bevorstünde.

„Wir sind mit dem FC Chelsea in Gesprächen. Ich gehe davon aus, dass wir das in den kommenden Tagen hinbekommen werden“, sagte Heidel. Drei Wochen später war Babas Zukunft nach Informationen von "Bild" dann allerdings wieder offen.

Knieverletzung möglicherweise langwieriger

Denn: „Unser Team-Arzt war bei Abdul in London. Seine Knieverletzung ist komplexer und möglicherweise langwieriger. Wir warten nun die nächsten vier Wochen ab, entscheiden dann mit Baba und seinem Berater, ob es Sinn macht“, sagte Heidel "Bild".

Baba bestritt für Schalke in der Hinrunde 20 Pflichtspiele, erzielte ein Tor und bereitete zwei vor. Zwischenzeitlich verdrängte er sogar Sead Kolasinac auf die Bank.

In der Winterpause verletzte sich der 22-Jährige dann aber schwer beim Afrika-Cup. Nach "Bild"-Infos war sich Heidel mit Baba und Chelsea grundsätzlich einig. Beim englischen Meister steht Baba noch bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag.

Der FC Schalke benötigt nach dem Abgang von Sead Kolasinac zum FC Arsenal noch einen Linksverteidiger.

(las)

Weitere Schalke 04 News:

Der FC Schalke trauert um Klub-Legende Günter Siebert

Darmentzündung bei Leon Goretzka - das sind die Folgen für den Schalke-Star

Ex-Schalker Heiko Westermann nach Österreich? „HW4“ hat offenbar einen neuen Klub gefunden

EURE FAVORITEN