Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Vorstellung der Sportlichen Leitung – Schneider verrät: So geht es mit Mendyl, Bentaleb und Konoplianka weiter

Die neue Sportliche Leitung des FC Schalke 04.
Die neue Sportliche Leitung des FC Schalke 04.
Foto: imago images / RHR-Foto

Gelsenkirchen. Am Mittwochnachmittag gab der FC Schalke 04 bekannt: Es gibt eine neue Position auf Schalke.

Koordinator der Lizenzspielerabteilung wird ab sofort Ex-Profi Sascha Riether, der erst vor wenigen Wochen seine aktive Karriere als Fußballprofi beim FC Schalke 04 beendet hatte.

FC Schalke 04 stellt neue Sportliche Leitung vor

Am Donnerstag um 12 Uhr lud der FC Schalke zum Mediengespräch, bei dem die neue Sportliche Leitung der Knappen vorgestellt wurde. Neben Sascha Riether waren auch Sportvorstand Jochen Schneider, Technischer Direktor Michael Reschke und Cheftrainer David Wagner dabei sein.

Hier versorgen wir dich mit allen wichtigen Infos zur Pressekonferenz und halten dich stets auf dem Laufenden.

Der Live-Ticker zum Nachlesen

12.54 Uhr: Das war's. Die Pressekonferenz ist beendet.

12.51 Uhr: Das Testspiel gegen den FC Liverpool muss ersatzlos gestrichen werden. Grund ist der Spielplan der Premier-League. Es soll aber in einem Jahr nachgeholt werden, „die Zusage steht“.

12.50 Uhr: Öffentliche Trainingseinheiten wird es weiterhin geben, erklärt Wagner.

12.47 Uhr: „In der letzten Saison waren wir nicht unter den ersten Zehn und das zurecht. Das Ziel ist definitiv: Besser sein als letztes Jahr“, gibt der 47-Jährige nun doch zu.

12.45 Uhr: Die Mentalitätsfrage sei ein wichtiger Punkt bei der Verpflichtung von Spielern, so Reschke.

12.44 Uhr: Welche Positionen sollen noch besetzt werden? Auch darüber will Wagner keine Auskunft geben. „Wir wissen, was wir tun wollen, wissen aber auch, dass das alles kein Wunschkonzert ist und das man Geduld braucht. Wir sind für alles offen.“

12.41 Uhr: Schneider spricht über Mendyl und Bentaleb.

Mendyl wird wohl wechseln, erklärt er. Bentaleb befinde sich derzeit auf Reha in Lille. „Er wird sich auch nach einer neuen Herausforderung umsehen“ Gleiches gilt für Konoplianka.

12.39 Uhr: Sascha Riether erklärt: „Die meisten [meiner ehemaligen Mitspieler] haben sich gefreut, dass ich zurückkomme. Ich hoffe alle.“

12.37 Uhr: Jetzt geht's zum Thema Ozan Kabak: Der 19-Jährige wechselt angeblich zum FC Schalke 04.

„Kabak ist ein Spieler des VfB Stuttgart. Über Spieler anderer Vereine reden wir nicht“, stellt Jochen Schneider klar.

12.34 Uhr: Als Technischer Direktor fühle sich Reschke wohl. „In dieser Position habe ich in München und Leverkusen gearbeitet.“

12.33 Uhr: Was denkt Jürgen Klopp über David Wagner als neuer Schalke-Trainer? „Good decision, well done“ („Gute Entscheidung, gut gemacht“), sagt Wagner.

12.29 Uhr: Über Saisonziele will Wagner nicht sprechen. „Das ist totaler Quatsch“, so der Cheftrainer. Es sei aber auf jeden Fall angebracht, einen Fußball zu spielen, der die Leuten wieder anspricht. Aber: „Wir haben noch keine fertige Mannschaft stehen, das Transferfenster ist noch offen.“

Welchen Tabellenplatz der FC Schalke am Ende belegen soll, will er nicht sagen.

12.25 Uhr: David Wagner spricht als letzter in der Runde. Er sei wahnsinnig „happy und stolz“, wieder beim FC Schalke zu sein.

12.24 Uhr: Reschke übergibt das Wort an Sascha Riether. Er will „bei jedem Training und jedem Spiel dabei sein. Es war bei Jochens Anruf klar, dass ich sofort Ja sage.“

12.22 Uhr: Reschke: „Es ist eine Aufgabe, die uns hier erwartet, die viel Leidenschaft und Fleiß fordern wird. Ich bin sehr dankbar, hier sitzen zu dürfen. Die Zusammenarbeit in den ersten Wochen war fantastisch mit dem Vorstand und David Wagner.“

In Zukunft will sich Reschke nur noch in Ausnahmefällen äußern, und keine Stellung zu Transfergerüchten nehmen.

12.20 Uhr: Michael Reschke ergreift das Wort.

12.19 Uhr: Zu Personalfragen möchte Jochen Schneider keine Stellung nehmen.

12.17 Uhr: „In meinem Bereich wird uns René Grotus verstärken und das Aufgabengebiet von Axel Schuster übernehmen, von dem wir uns in dieser Woche getrennt haben.“ Über Grotus wurde bereits Beginn der Woche spekuliert.

12.16 Uhr: Christoph Bühler und Frank Frühling und Matthias Kreuzer sind die Co-Trainer. Asamoah wird bei Schalke bleiben und der Manager der U23 sein, so Schneider. „Die wird einen noch größeren und wichtigeren Stellenwert einnehmen. Über diesen Weg muss es uns gelingen, Spieler in die Profimannschaft zu bringen"“

12.14 Uhr: Auch David Wagner wird als Cheftrainer vorgestellt. Wieso hat sich Königsblau für ihn entschieden?

Unter anderem wegen des nach vorne gerichtete Fußballs, der auf Balleroberung ausgerichtet ist. Vor allem die Laufleistung der Teams von Wagner habe Schalke begeistert. Schneider: „Seine positive Art, auf Menschen zu gehen, Menschen zu begeistern, haben uns dazu gebracht, ihn für den FC Schalke 04 zu gewinnen.“

12.12 Uhr: Riether soll das Trainerteam unterstützen und als Bindeglied zwischen Mannschaft und der Sportlichen Leitung sein.

12.10 Uhr: Schneider: „Michael Reschke bringt unglaublich viel Erfahrung mit.“ Der 61-Jährige war unter anderem beim FC Bayern und VfB Stuttgart. „Er ist mehr als ein Kaderplaner.“

12.06 Uhr: „Ich freue mich, dass wir diese verkorkste Saison nun abschließen können“, so Schneider. Die Gründe für die schlechte Leistung seien intensiv analysiert worden. Diese sollen aber intern bleiben.

In den Bereichen Kaderplanung und Lizenzspieler seien wichtige Entscheidung getroffen werden. Mit den neuen Gesichtern wird eine komplett neue Sportliche Leitung für den FC Schalke 04 verantwortlich sein.

12.05 Uhr: Nun kann die Pressekonferenz beginnen.

11.59 Uhr: Gleich geht's los. Reschke, Schenider, Wagner und Riether sind da und stellen sich den Fotografen.

10.22 Uhr: Sascha Riether übernimmt einen neukreierten Posten auf Schalke. Mehr dazu hier>>>

09.32 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker zur Pressekonferenz des FC Schalke 04 mit dem neuen „Koordinator der Lizenzspielerabteilung“, Sascha Riether. Hier verpasst du nichts.

 
 

EURE FAVORITEN