FC Schalke 04: Das musst du als Dauerkarten-Besitzer jetzt wissen

FC Schalke 04: Neue Informationen für alle Dauerkarteninhaber.
FC Schalke 04: Neue Informationen für alle Dauerkarteninhaber.
Foto: imago images/RHR-Foto

Der Saison-Start steht für den FC Schalke 04 kurz bevor. Während es bei der Frage nach den Zuschauern zumindest für die ersten beiden Spiele bereits eine Antwort gibt, ist noch unklar, wie es danach weitergeht.

Besonders betroffen sind die rund 44.000 Dauerkarteninhaber des FC Schalke 04, die nicht wissen, ob sie für ihre Karte überhaupt ein Spiel sehen können. Der Verein erklärt nun, wie es für die Betroffenen weitergeht.

Ker, war dat schön - Schalkes letzte Meisterschaft in 13 Bildern
Ker, war dat schön - Schalkes letzte Meisterschaft in 13 Bildern

FC Schalke 04: Nur besuchte Spiele werden bezahlt

In NRW dürfen vorerst weiterhin maximal 300 Personen bei Sportveranstaltungen zuschauen. Für die ersten beiden Heimspiele gegen den 1. FC Schweinfurt 05 und Werder Bremen haben die Königsblauen dieses Kontingent bereits Mitarbeiter aus Gelsenkirchener Krankenhäuser und Seniorenheime verteilt.

-------------

Das ist das Stadion des FC Schalke 04:

  • Name: Veltins-Arena
  • Eröffnung: 13. August 2001
  • Kapazität: 62.271 Plätze
  • Neben den Heimspielen von Schalke 04 finden hier auch regelmäßig Konzerte oder andere Sport-Veranstaltungen statt

-------------

Und die Stammfans? Werden diese nun zur Kasse gebeten, obwohl sie gar nicht ins Stadion können? Mitnichten! Wie der Verein nun mitteilte, werden die Konten der Dauerkarteninhaber solange nicht belastet werden, wie Spiele vor vollem Haus nicht möglich sind.

Erst wenn das der Fall ist und jeder seine Dauerkarte wieder nutzen kann, wird Schalke 04 das Geld einziehen. Jedoch wird auch das nur anteilig geschehen. Heißt im Klartext: Es wird nur für die Spiele gezahlt, die für alle besuchbar sind.

Jedoch ist davon auszugehen, dass es in den kommenden Monaten erstmal bei der Begrenzung von 300 Zuschauern pro Spieltag bleiben wird. Auch danach dürfte die Obergrenze für Fans im Stadion zunächst deutlich unter der Kapazität der Veltins-Arena liegen.

+++ FC Schalke 04 muss weiter sparen! S04 plant jetzt DAS +++

Für diesen Fall wollen die Königsblauen bei der Verteilung von Tageskarten ihre Dauerkarteninhaber bevorzugen, um ihnen den Besuch im Stadion zu ermöglichen. Weitere Details zu dem Prozedere gab der Verein allerdings noch nicht bekannt. Infos sollen in den kommenden Wochen folgen.

Aufatmen bei den Fans

Die Fans des FC Schalke 04 dürften glücklich sein, dass der Verein einen deutlichen Schritt in die richtige Richtung bei der Kommunikation dieses Vorgehens gemacht hat. Noch vor wenigen Monaten hatten die Knappen mit einem Härtefallantrag für die eigenen Zuschauer für Aufsehen gesorgt.

---------

Weitere News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: McKennie erklärt Juve-Wechsel: „Es war nicht nötig...

Ex-Schalke-Star Draxler: Bundesliga-Rückkehr? – Zu DIESEM Klub soll er gehen

FC Schalke 04 gibt Verletzungs-Update – das ist der Plan bei Nastasic

----------

Das scheint nun vergessen. Das erste Spiel, bei dem wieder eigene Fans dabei sein könnten, wäre am vierten Spieltag gegen Union Berlin. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN