Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Nächster McKennie? S04-Scouts beobachten US-Juwel

Holt Sportvorstand Jochen Schneide Owen Otasowie zum FC Schalke 04?
Holt Sportvorstand Jochen Schneide Owen Otasowie zum FC Schalke 04?
Foto: imago images / Jan Huebner

Gelsenkirchen. Holt sich der FC Schalke 04 einen zweiten Weston McKennie? Berichten zufolge haben die Scouts der Gelsenkirchener einen US-Youngster auf dem Zettel.

Owen Otasowie ist wie McKennie aus den USA und im zentralen Mittelfeld zuhause – und wie McKennie könnte er bald beim FC Schalke 04 spielen.

FC Schalke 04 soll Wolverhamptons Owen Otasowie beobachten

Das erst 18-jährige Juwel, das seit Juli für die Wolverhampton Wanderers in der englischen Junioren-Premierleague spielt, ist laut „The Sun“ im Fokus der Königsblauen.

Der große Vorteil: Owen Otasowies Vertrag läuft im Sommer aus – und scheint zu talentiert, als dass die „Wolves“ ihn halten können. So könnte der S04 ihn ablösefrei verpflichten oder müsste, sollte er bereits im Winter kommen, nur eine schmale Ablöse bezahlen.

Auch Liverpool, Arsenal und PSG haben ein Auge auf ihn geworfen

Der große Nachteil: Nicht nur der FC Schalke 04 ist auf den Mittelfeld-Youngster aufmerksam geworden. Auch der FC Liverpool, Arsenal London und Paris Saint-Germain sollen bereits Scouts nach Wolverhampton entsandt haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: BVB-Boss Watzke deutet an, welcher Stürmer im Winter kommen soll

Borussia Dortmund: Dieses Foto von Wunderkind Moukoko sorgt für Irritationen

• Top-News des Tages:

ARD: TV-Hammer! Das Erste schmeißt beliebte Serie aus dem Programm

Tierheim: Mann entdeckt Notiz an Tierheim-Tür – was da steht, ist nicht zu fassen

-------------------------------------

Owen Otasowie kann sich zwischen drei Nationalmannschaften entscheiden

Vielleicht kann Weston McKennie ja ein gutes Wort für den S04 einlegen. Ob die beiden bald in der US-Nationalmannschaft zusammen spielen, ist ebenfalls noch völlig unklar.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Otasowie kann sich laut „The Sun“ durch Wurzeln auf drei Kontinenten noch zwischen den Nationalteams von England, Nigeria und den USA entscheiden.

 
 

EURE FAVORITEN