Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Wieder Probleme mit Nabil Bentaleb – das macht Verhandlungen für S04 noch schwieriger

Der FC Schalke 04 will Nabil Bentaleb verkaufen – doch das ist nicht einfach.
Der FC Schalke 04 will Nabil Bentaleb verkaufen – doch das ist nicht einfach.
Foto: imago images, Montage: DER WESTEN

Gelsenkirchen. Nabil Bentaleb und der FC Schalke 04 – bislang will diese Beziehung einfach nicht richtig funktionieren. Mehrfach machte der S04-Profi mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam – und auf dem Platz zu oft mit schlechten Leistungen.

Nach zwei Degradierungen zur U23 will der FC Schalke 04 den Franko-Algerier am liebsten verkaufen. Doch nicht nur die disziplinarischen Probleme mit Nabil Bentaleb schrecken potenzielle Interessenten ab.

FC Schalke 04 will Nabil Bentaleb verkaufen – doch es gibt immer mehr Probleme

Nun wurde der Problemprofi auch noch an der Leiste operiert. Mehrere Wochen wird Bentaleb ausfallen und damit auch den Trainingsauftakt der Schalker am 1. Juli sowie die ersten Testspiele verpassen.

Pause bis Mitte Juli – der nächste herbe Rückschlag für Bentaleb. Doch die Leisten-OP war unvermeidbar. Bereits während der Saison quälte sich der algerische Nationalspieler mit Schmerzen herum.

Nabil Bentaleb: Jetzt auch noch eine Operation

Zu all den Widrigkeiten kommt nun, wo dennoch erste Klubs nach Nabil Bentaleb gefragt haben, ein weiteres Problem hinzu.

------------------------------------

• Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten im Kampf um Talent – Topklub schaltet sich ein

FC Schalke 04: Gerald Asamoah wird zum neuen Ballermann-Star – mit diesem äußerst zweifelhaften Lied

• Top-News des Tages:

Hund wird in Innenstadt gegrillt – und die Bürger rasten aus: „Ihr seid doch alle nicht ganz dicht“

Dortmund: Massenschlägerei mit Molotowcocktails – Gewalt eskaliert in Nordstadt

-------------------------------------

Vereine aus der Premier League und der Ligue 1 sollen laut „Bild“ an einer Verpflichtung interessiert sein, Knackpunkt ist jedoch das Gehalt des 24-Jährigen.

Bentaleb gehört auf Schalke zu den Topverdienern

Der gehört beim FC Schalke 04 mit einem Jahresgehalt von rund 5 Millionen Euro nämlich zu den Spitzenverdienern – und hat wenig Interesse, für einen Wechsel schwere finanzielle Einbuße hinzunehmen.

Bleibt Nabil Bentaleb Schalker, fehlt essentiell wichtiges Geld für eine personelle Verstärkung des Kaders.

 
 

EURE FAVORITEN