FC Schalke 04: S04-Abgang beim neuen Klub unglücklich – geht er jetzt diesen Schritt?

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Als er für den FC Schalke 04 spielte, war die Welt noch in Ordnung. Heute spielt Weston McKennie buchstäblich in einer anderen Liga.

Spielern wie ihm weinen die Fans des FC Schalke 04 hinterher. McKennie war talentiert, mentalitätsstark und zugleich ein Sympathieträger. Weil er sich bei Juventus Turin aber trotz Stammplatz nicht wohl fühlen soll, bahnt sich jetzt der nächste Wechsel an.

FC Schalke 04: Weston McKennie vor Sprung auf die Insel?

Auf Schalke wurde er zum Profi, bei Juventus Turin ist ihm der Sprung in Europas Elite gelungen. Schon in seiner ersten (Leih-)Saison bei der „alten Dame“ stand er in praktisch jedem Spiel auf dem Platz, inzwischen ist er als Stammkraft unangefochten.

Trotzdem, so hört man, hat es zwischen „Wes“ und „Juve“ nie richtig klick gemacht. Der US-Boy hegt Abschiedsgedanken.

+++ FC Schalke 04: Leistungsträger enttäuscht – fliegen Grammozis diese Worte jetzt um die Ohren? +++

Juve fordert 30 Millionen Euro für McKennie

Über 20 Millionen Euro bezahlte die „alte Dame“ an den S04 – und könnte mit dem 23-Jährigen nun dennoch ein dickes Transferplus erzielen. Für McKennie will der italienische Rekordmeister laut „Calciomercato“ mindestens 30 Millionen Euro haben.

Gleich vier Premier-League-Klubs lassen sich von dieser hohen Forderung offenbar nicht abschrecken. Britischen Medienberichten zufolge entwickelt sich in England ein Vierkampf um den Ex-Star des FC Schalke 04.

-------------------------------------------

Top-S04-News:

Beim FC Schalke 04 floppte er komplett – jetzt erlebt der Ex-S04-Star den nächsten Karriere-Tiefpunkt

Stürmer will zum FC Schalke 04 – jetzt schickt er DIESES irre Bewerbungsschreiben

FC Schalke 04: Ikone stärkt Grammozis den Rücken – „Er macht gute Arbeit“

-------------------------------------------

Gerücht über englischen Vierkampf um McKennie

Star-Trainer Antonio Conte will den Mittelfeldspieler zu Tottenham Hotspur locken, sein nicht minder berühmter Konkurrent Steven Gerrard will ihn gerne bei Aston Villa haben. Der FC Burnley soll schon seit einiger Zeit ein Auge auf McKennie geworfen haben und mit West Ham United ist auch Englands Mannschaft der Stunde und ein derzeitiger Champions-League-Aspirant hinter ihm her.

+++ Mesut Özil: Nach heftiger Kritik in den letzten Wochen – Ex-S04-Star sendet deutliche Antwort +++

Sollte einer der Klubs tatsächlich bereit sein, so viel Geld für den Nationalspieler in die Hand zu nehmen, könnte auch „Juve“ sich beim abwanderungswilligen Star gesprächsbereit zeigen.

Alle Fans des FC Schalke 04 dürften diesen Poker mit großem Interesse verfolgen – und Weston McKennie die Daumen drücken, dass er bei einem Wechsel das richtige Näschen beweist und sein Glück findet.

Grammozis von Fans gefeiert

Bei den Fans des FC Schalke 04 hat Dimitrios Grammozis einen schweren Stand. Doch jetzt wird er plötzlich gefeiert. Hier erfährst du den Grund!