Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Weiterer Profi soll Sprachunterricht geschwänzt haben

Schalke 04 - Borussia Dortmund: Das Hinspiel hatte es mächtig in sich. Hier gibt's alle Highlights!

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 kehrt einfach keine Ruhe ein – und das ausgerechnet vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr).

Am Mittwoch versetzte Trainer Huub Stevens seinen Profi Nabil Bentaleb in die U23 des FC Schalke 04, es war schon das zweite Mal. Medienberichten zufolge soll er einen Deutschkurs geschwänzt haben.

Aber da ist er nicht der einzige: Auch Amine Harit ist angeblich nicht zum Sprachunterricht erschienen. Das berichtet die „Bild“. Der Marokkaner wurde – anders als sein Mannschaftskollege – aber nicht strafversetzt. Er bekam lediglich eine Geldstrafe, deren Höhe nicht bekannt ist.

------------------------------------------------

Mehr News vom FC Schalke 04:

Schalke in Dortmund ohne Chance? Stevens mit klarer Derby-Ansage

Beim FC Schalke 04 verrät Stevens: Diese Spieler werden uns im Derby fehlen

FC Schalke 04: Holen die Bayern S04-Keeper Alexander Nübel? Uli Hoeneß mit Überheblich-Ansage zum heißen Gerücht

------------------------------------------------

FC Schalke 04: Deshalb bekommt Harit nur eine Geldstrafe

Das hängt nach Angaben des Blattes damit zusammen, dass sich der 21-Jährige in letzter Zeit außerhalb des Platzes positiv entwickelt habe – früher war er durch Eskapaden wie Casino-Besuche aufgefallen. Und: Es war das einzige Mal, dass Harit den Deutschkurs verpasste.

Bentaleb hat sich hingegen schon vor einigen Wochen etwas zu Schulden kommen lassen. Er hatte das Spiel gegen RB Leipzig verpasst, bei dem er allerdings nicht im Kader stand. Im Anschluss erklärte der 24-Jährige, dass er vergessen habe, seinen Trainer Huub Stevens darüber informiert zu haben, wegen der Geburt seiner Zwillinge nicht am Spiel teilnehmen zu können.

+++ Borussia Dortmund - Schalke im Live-Ticker: Hier alle Infos zum Revierderby +++

Damit räumte Stevens am Donnerstag in der Pressekonferenz vor dem Revierderby gegen den BVB aber auf. Was er zu sagen hatte, kannst du hier nachlesen>>>

 
 

EURE FAVORITEN