Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Warum die kommenden Tage so wegweisend sind

Coach David Wagner steht mit Schalke vor wegweisenden Spielen.
Coach David Wagner steht mit Schalke vor wegweisenden Spielen.
Foto: imago images / Team 2

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 steht vor wegweisenden Tagen: Am Sonntag ist S04 zu Gast in Paderborn. Fünf Tage später empfängt die Mannschaft von Trainer David Wagner den FSV Mainz. Die beiden Spiele sind für die Königsblauen aus einem ganz besonderen Grund so wichtig.

Um die Bedeutung dieser beiden Spiele zu erklären, müssen wir zunächst einen Blick auf die bisherigen Saisonspiele von Schalke 04 werfen.

FC Schalke 04 vor wegweisenden Tagen

Schalke hatte in dieser Saison bisher vier Pflichtspiele:

  • SV Drochtersen – Schalke 0:5
  • Borussia Mönchengladbach – Schalke 0:0
  • Schalke – FC Bayern München 0:3
  • Schalke – Hertha BSC 3:0

Geringer Erkenntnisgewinn bisher

Welche Erkenntnisse konnten wir aus diesen vier Spielen gewinnen? Um ehrlich zu sein, sind wir in Sachen Schalke nach diesen vier Spielen nicht viel schlauer als vor Saisonbeginn.

Denn die Partien gegen einen Viertligisten oder gegen den FC Bayern sind für Schalke nicht repräsentativ. Beim 0:0 in Gladbach zeigte Schalke zwar auf der einen Seite die gleiche Passivität im Vorwärtsgang wie in der Vorsaison. Doch weil die Wagner-Elf sich einen Punkt erkämpfte, gab es keinen Grund zur harschen Kritik. Und beim 3:0 gegen Hertha feierte S04 zwar endlich wieder einen Heimsieg, brauchte nach einer lahmen Anfangsphase aber die gütige Mithilfe der Berliner, die den Schalker Sieg mit zwei Eigentoren einläuteten.

Paderborn und Mainz warten auf Schalke

Ein bisschen Licht, ein bisschen Schatten, nicht Fisch, nicht Fleisch – es fällt bislang schwer, die diesjährige Schalker Mannschaft richtig einzuordnen. Da kommen die beiden Spiele gegen Paderborn und Mainz gerade recht.

+++ FC Schalke 04: Jetzt doch? Werder will Bentaleb – hier alle Transfer-Infos +++

Denn in diesen Partien kann der FC Schalke beweisen, wo er aktuell steht. Kann der FC Schalke in dieser Saison gegen die vermeintlich Kleinen regelmäßig gute Leistungen zeigen und punkten? Oder haben die Schalker ähnliche Probleme wie in der Vorsaison und kommen im Niemandsland der Tabelle einfach nicht vom Fleck?

Am Ende der kommenden Woche wissen wir mehr.

 
 

EURE FAVORITEN