Gelsenkirchen

FC Schalke 04 – Wagner mit ergreifenden Worten nach Leipzig-Debakel: „Das macht was mit der Psyche“

Nach dem jüngsten Debakel des FC Schalke 04 wählt Trainer David Wagner deutliche Worte.
Nach dem jüngsten Debakel des FC Schalke 04 wählt Trainer David Wagner deutliche Worte.
Foto: imago images/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 schlittert in eine Krise. Nach vier Sieglos-Spielen mit nur einem einzigen Tor gab es im Topspiel gegen RB Leipzig jetzt auch noch die Hucke voll.

Das 0:5-Debakel gegen den Tabellenzweiten war für den FC Schalke 04 die höchste Heimniederlage seit 40 Jahren. Dabei schoss Königsblau im ersten Durchgang nicht einmal in Richtung Leipziger Tor und ließ sich hinten von Timo Werner, Marcel Sabitzer und Christopher Nkunku immer wieder schwindelig spielen.

FC Schalke 04: David Wagner erklärt Leipzig-Debakel mit ergreifenden Worten

„Unzufriedenheit und Enttäuschung sind jetzt groß“, stellt S04-Trainer David Wagner nach dem Spiel fest. „Wir haben zu viele Spieler, die momentan nicht ihre Form haben. Da kannst du gegen eine Mannschaft auf Champions-League-Niveau nicht mithalten. Das war eine verdiente Niederlage.“

Der Auslöser für die Packung, die Schalke gegen Leipzig bekam, war für den Coach schnell gefunden: „Es macht viel mit der Psyche, wenn du nach nicht mal einer Minute so ein Gegentor bekommst. Das macht was mit dir. Das macht besonders dann was mit dir, wenn du eine junge Mannschaft hast.“

+++ FC Schalke von RB Leipzig versohlt – und kassiert nach Abpfiff eine weitere schallende Ohrfeige +++

Ergreifende Worte von Wagner. Und in der Tat war der schwere Patzer von Alexander Nübel nach 55 Sekunden ein schwerer Schlag, der vielen königsblauen Spielern sichtbar die Illusionen raubte. Vor allem Nübel selbst war anschließend mental schwer angeschlagen, erlaubte sich weitere Unsicherheiten.

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

Bundesliga: BVB-Fans sind fassungslos! Jetzt kommt raus, dass Haaland...

Michael Schumacher: Statement vom Schumi-Management! Fans weinen – wegen DIESER Worte

• Top-News des Tages:

Karneval in Köln/NRW: Erste Umzüge wegen Unwetter abgesagt +++ Auswirkungen auch auf Umzug in Köln ++ Wetterdienst mit Warnung ++

ZDF kickt „Heute Show“ aus dem Programm – DAS ist der Grund

-------------------------------------

Sportvorstand Jochen Schneider will von einer aufkeimenden Torwartdiskussion aber nichts hören: „Alex Nübel hat so viele Spiele für uns gewonnen. Da sei es ihm zugestanden, dass er auch mal Fehler macht. Jeder macht mal Fehler.“

Jochen Schneider: „Wichtig ist, dass wir die Ruhe behalten“

Auf der Fehlersuche stellte der 49-Jährige nach dem Schlusspfiff klar: „Wir haben im Moment ein paar Probleme. Ein paar Spielern fehlt der Rhythmus, weil sie verletzt waren. Es ist jetzt eine Phase, wie sie jede Mannschaft mal erlebt. Wichtig ist, dass wir die Ruhe behalten.“

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Dazu trug die grandiose Reaktion der Nordkurve sicherlich bei. Statt die Mannschaft für den desaströsen Auftritt gegen Leipzig auszupfeifen, bauten die Fans des FC Schalke 04 ihre Spieler wieder auf.

 
 

EURE FAVORITEN