FC Schalke 04 – VfL Osnabrück: Souveräner S04-Auftritt im ersten Testspiel! HIER alle Highlights

David Wagner testet mit dem FC Schalke 04 gegen den VfL Osnabrück.
David Wagner testet mit dem FC Schalke 04 gegen den VfL Osnabrück.
Foto: imago images / osnapix

Es wird wieder ernst für den FC Schalke 04!

Im ersten Testspiel hieß das Duell am Sonntagabend Schalke 04 - VfL Osnabrück. Das Aufeinandertreffen mit dem Zweitligisten war zugleich der Abschluss des Trainingslagers in Herzlake.

Die Partie sollte eigentlich am Sonntag um 18 Uhr angepfiffen werden. Wegen der großen Hitze wurde das Spiel auf 19 Uhr verlegt.

Schalke 04 - VfL Osnabrück im Live-Ticker: Wie startet S04 in die Saison?

Das sind die Rekord-Knipser von Schalke 04
Das sind die Rekord-Knipser von Schalke 04

Die abgelaufene Runde begann für Schalke gut, endete in einer beispiellosen Negativ-Serie. Jetzt wollte S04 zurück in die Erfolgsspur - und gegen Osnabrück den ersten Test bestehen.

Alle Highlights des Spiels Schalke 04 - VfL Osnabrück gibt es hier zum Nachlesen in unserem Live-Ticker!

------------------

Der Schalker Spieltags-Kader:

  • Tor: Ralf Fährmann, Michael Langer, Markus Schubert
  • Abwehr: Timo Becker, Mika Hanraths, Ozan Kabak, Hamza Mendyl, Bastian Oczipka, Benjamin Stambouli, Malick Thiaw
  • Mittelfeld: Nassim Boujellab, Can Bozdogan, Amine Harit, Weston McKennie, Levent Mercan, Sebastian Rudy, Alessandro Schöpf, Suat Serdar, Nick Taitague, Mark Uth
  • Angriff: Ahmed Kutucu, Rabbi Matondo, Benito Raman, Steven Skrzybski

------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Schalke 04 - VfL Osnabrück 5:1 (1:0)

Tore: 1:0 Kabak (15.), 2:0 Skrzybski (46.), 2:1 Henning (55.), 3:1 Skrzybski (60.), 4:1 Schöpf (67.), 5:1 Kutucu (89.)

-----------------------

Nach dem Abpfiff: Schalke zeigte gegen Osnabrück eine souveräne Leistung. Ausgerechnet Steven Skrzybski, der sich bei Trainer David Wagner für die neue Saison noch beweisen will, traf doppelt. Generell schien Schalke die größte Schwäche der Rückrunde vorerst ausgemerzt zu haben: Die Chancenverwertung war ungewöhnlich gut.

90.: Das war's! Schalke gewinnt im ersten Testspiel der Saison mit 5:1 gegen Zweitligist VfL Osnabrück. Ein souveräner Sieg, der in der Höhe vielleicht nicht zu erwarten gewesen wäre.

89.: TOOOR für Schalke! Raman hat die Chance zum 5:1, aber es ist Kutucu, der den Nachschuss verwandelt.

79.: Schalke kann mit diesem Test schon jetzt zufrieden sein. Besonders die Chancenverwertung, in der Rückrunde der vergangenen Saison noch die größte Schwäche, ist heute nahezu vorbildlich.

75.: Osnabrück meldet sich noch einmal mit einer Chance. Amenyido versucht es aus gut 16 Metern - knapp drüber. Auf der anderen Seite ist es Kutucu, der vergleichbar knapp scheitert.

68.: Es gibt die zweite Trinkpause des Abends. Die Temperaturen bewegen sich noch immer um die 27 Grad.

67.: TOOOR für Schalke! Schöpf spaziert durch den Osnabrücker Strafraum und schiebt durch die Beine des Keepers ein.

64: Missverständnis in der Schalker Verteidigung: Hanraths und Thiaw wollen einen Steilpass der Osnabrücker beide abgrätschen und fallen ineinander. Der Ball geht ins Aus - Pech für die Osnabrücker, die sonst frei aufs Tor hätten zulaufen können.

60.: TOOOOR für S04! Wieder ist es Skrzybski, der diesmal eine flache Hereingabe von Raman mit einem Kontakt verwerten kann.

58.: Raman setzt sich auf der linken Außenbahn gut durch, zieht in die Mitte und versucht, in die rechte Ecke zu schlenzen. Osnabrücks Keeper wehrt zur Ecke ab. Gute Aktion des Schalker Stürmers!

55.: TOR für Osnabrück! Henning mit dem Anschlusstreffer. Schubert ist machtlos.

54.: Die Schalker Dominanz ist nun auch von den Spielanteilen her gefestigt. Klare Torraumszenen gab es in der zweiten Hälfte bislang dennoch wenige.

46.: TOOOOR für Schalke! Steven Skrzybski nutzt einen Fehler des Osnbarücker Keepers zum 2:0 - mehr ein Abpraller aus 12 Metern als ein Torschuss.

46.: Weiter geht es! Schalke macht mit dieser Elf weiter:

  • Schubert, Frölich, Hanraths, Thiaw, Oczipka - Schöpf, Rudy, Bozdogan - Skrzybski, Raman, Kutucu

45.: Halbzeit! Das war's für die erste Schalker Elf des Tages. Zur Pause wird David Wagner die Mannschaft austauschen.

44.: Uth haut ihn in die Mauer.

43.: Freistoß an der Strafraumgrenze für S04. Harit und Uth stehen bereit.

41.: Kabak sieht Gelb für ein Foulspiel.

41.: Matondo vielleicht etwas zu eigensinnig bei diesem Schalker Konter. Statt Becker in die Lücke zu schicken, hält er selbst drauf - drüber.

37.: Die letzten Minuten sind von Problemen gekennzeichnet, die zu Saisonbeginn normal sein dürften: Einige Fehlpässe und Unkonzentriertheiten schaden dem Spielfluss. „Wieder einfacher spielen“, heißt es von der S04-Bank.

29.: Die Mannschaften bekommen eine Trinkpause.

28.: Die Partie ist nach einer guten halben Stunde beinahe ausgeglichen. Zwar dürften die Ballbesitz-Anteile der Schalker größer sein, aber auch Osnabrück kommt hier regelmäßig Gelegenheiten.

21.: Wieder ist Fährmann gefordert. Der Ex-Schalker Multhaup testet den Schalker Torhüter, der zur Ecke abwehrt, aus der Distanz.

16.: Osnabrück will in Person von Köhler sofort antworten, aber Fährmann entschärft den Flachschuss.

15.: TOOOOR für Schalke! Kabak traut sich aus gut 20 Metern und versenkt mit viel Power in die untere linke Ecke.

13.: Ein Satz, der zuletzt bezeichnend war für die Schalker Herangehensweise in der Rückrunde, nur über lange Bälle gefährlich zu werden, fällt auch jetzt wieder: „Go, Rabbi! Go!“

11.: Pfostenknaller von Rabbi Matondo!

10.: Klare Ansage von Stambouli an die Mannschaft: „Männer, wir können pressen jetzt!“ Allerdings sind es jetzt die Osnabrücker, die über gutes Pressing immer besser ins Spiel finden.

9.: Erste Chance im Ansatz - und die haben die Osnabrücker. Luc Ihorst steht vor seinem Schuss allerdings im Abseits.

5.: Die ersten Momente liefern das erwartete Bild: Schalke mit viel Ballbesitz und Drang nach vorn.

1. Minute: Los geht es! Benjamin Stambouli führt die Mannschaft bei seinem Comeback als Kapitän an.

-----------------------

18.56 Uhr: Übrigens: Der von Hertha BSC umworbene McKennie steht im Schalker Spieltagskader, sitzt aber zunächst auf der Bank.

18.51 Uhr: Beim ersten Test fehlen laut „Sky“-Angaben S04-Kapitän Omar Mascarell, sowie Matija Nastasic, Salif Sané und Guido Burgstaller. Alle trainierten zuletzt wegen kleinerer Beschwerden nicht vollumfänglich mit dem Team.

18.45 Uhr: In einer Viertelstunde ist es soweit. So geht es Schalke in der ersten Halbzeit an:

  • Schalke: Fährmann - Becker, Stambouli, Kabak, Hofmann - Boujellab, Mercan, Serdar - Harit - Uth, Matondo

17.33 Uhr: Auch beim heutigen Gegner ist die Vorfreude groß. Der Zweitligist absolviert sein erstes Testspiel unter seinem neuen Trainer Marco Grote. Heute Abend drüfte also auf beiden Seiten viel ausprobiert werden.

15.43 Uhr: Spannend wird im ersten S04-Test besonders der Blick in die Verteidigung. Im Kader haben die Schalker derzeit nämlich nicht einen einzigen nominellen Rechtsverteidiger. Bekleiden könnten die Position daher beispielsweise der gelernte Innenverteidiger Timo Becker oder Mittelfeldmann Alessandro Schöpf. Auch Leihrückkehrer Sebastian Rudy könnte auf dieser ungewohnten Position sein S04-Comeback feiern.

14.11 Uhr: Auch fünf Stunden vor dem kursieren Gerüchte um weitere Transfers der Königsblauen. So soll der Abgang von Weston McKennie immer näher rücken. Hier alle Infos >>>

Sonntag, 9. August, 9.10 Uhr: Einen schönen guten Morgen. Endlich wieder Fußball werden sich alle Fans der Königsblauen denken. Heute steht der erste Test an. Wie werden sich die Schalker am Abend gegen Osnabrück schlagen?

15.55 Uhr: Königsblau bekommt es zum Bundesliga-Start gleich mal mit dem deutschen Meister Bayern München zu tun. Noch ist unklar, ob das Spiel sogar das Eröffnungsmatch der neuen Saison sein wird. >>> Hier die Hintergründe.

---------------------

Weitere Neuigkeiten aus der Welt des Sports:

DAZN-Beben! Jetzt ist klar, dass…

Bundesliga: Herber Fan-Rückschlag – Söder gegen Zuschauer in Stadien

Mesut Özil: Geht es für ihn bei Arsenal weiter? Jetzt ist klar, dass ...

--------------------

15.33 Uhr: Mit 25 Feldspielern und drei Torhütern ist der FC Schalke 04 seit Freitag im Trainingslager in Herzlake. Mit dabei ist auch Verteidiger Mika Hanraths, der normalerweise zur U23 gehört. >>> hier mehr zum Youngster

Dagegen nicht im Kader steht Nabil Bentaleb. Der Algerier, der zuletzt an Newcastle United ausgeliehen war, weilt noch absprachemäßig im Urlaub.

Samstag, 15.00 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zur Partie Schalke 04 - VfL Osnabrück. Hier alle Infos zum ersten Testspiel der Schalker in der neuen Saison.

 
 

EURE FAVORITEN