FC Schalke 04: Paukenschlag beim Revier-Nachbarn! S04 erblasst vor Neid

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Beschreibung anzeigen

In der kommenden Saison stehen sich der FC Schalke 04 und der VfL Bochum erstmals seit über zwölf Jahren in einem Pflichtspiel gegenüber. In der Bundesliga werden beide mutmaßlich erbitterte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt sein.

Um nicht wieder abzusteigen, will der FC Schalke 04 den nächsten Umbruch vollziehen. Einiges ist schon geschehen, doch für weitere Zugänge fehlt Geld. Umso neidischer dürften die Knappen daher nun beim Blick auf den VfL sein.

FC Schalke 04: Rivale Bochum sackt Millionen ein

Dort gab es am Dienstag einen Paukenschlag. Verteidiger Armel Bella-Kotchap wird Bochum wohl verlassen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Der FC Southampton zeige großes Interesse. Beide Vereine seien sich bereits einig, hieß es am Mittag.

Die Ablöse hat es in sich. Zwischen zehn und elf Millionen Euro wird der VfL Bochum wohl einnehmen. Viel Geld, das für den Abstiegskampf reinvestiert werden dürfte – und das Schalke selbst nur zu gerne hätte.

FC Schalke 04 wird Ladenhüter nicht los

Wegen fehlender Kohle konnte S04 die Aufstiegshelden und Fanlieblinge Ko Itakura und Darko Churlinov schon nicht halten. Dabei hat Schalke Spieler, die eine ähnliche Summe wie Bella-Kotchap bei Bochum einbringen könnten – zumindest hoffte man das.

+++ FC Schalke 04: Vom Fanliebling zum Flop – ER muss den S04 schon wieder verlassen +++

Jedoch ist es kein Geheimnis, das Schalke seit vielen Monaten erfolglos versucht, Ladenhüter wie Ozan Kabak und Amine Harit loszuwerden. Für Kabak erhoffte man sich einst eine Ablöse im Bereich von 20 Millionen Euro. Weil der Verteidiger aber weder auf Schalke noch bei Liverpool oder Norwich sein ganzes Können zeigte, bleibt der Aufsteiger weiter an ihm hängen.

+++ FC Schalke 04 vor spektakulärer Rückholaktion? Doch es gibt ein großes Problem +++

FC Schalke 04: Wie geht es weiter?

Dadurch fehlt Geld, welches Bochum nun für eine ausgiebige Shopping-Tour zur Verfügung hat. Auf Schalke muss Rouven Schröder dagegen genau gucken, was noch möglich ist.

-------------------------------

Nachrichten zum FC Schalke 04:

------------------------------

Mit Leon Greiml, Ibrahima Cisse, Alexander Schwolow, Tom Krauß, Florent Mollet, Tobias Mohr und Sebastian Polter holte man bereits sieben neue Spieler. Außerdem wurden die Leihgaben Thomas Ouwejan, Marvin Pieringer und Rodrigo Zalazar fest verpflichtet. (mh)