Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Verwandlung bei Max Meyer! So sieht der S04-Star nicht mehr aus

So kannten wir Max Meyer bisher.
So kannten wir Max Meyer bisher.
Foto: imago/Team 2

Gelsenkirchen. Max Meyer hat die Länderspielpause genutzt, um sich einen neuen Look zu verpassen.

Der Offensivspieler des FC Schalke war beim Friseur – frei nach dem Motto: schnipp, schnapp, Haare ab!

Kahlgeschoren kam der 22-Jährige zum Training und zeigte seinen Fans bei Instagram sofort seinen neuen Haarschnitt.

Der Look scheint bei den Eigengewächsen der Revierclubs in Mode zu sein. Auch Mario Götze überraschte seine Fans zu Beginn der Sommervorbereitung im vergangenen Jahr mit besonders kurzem Haar.

----------------------

Mehr Themen:

So baut der FC Schalke 04 sein neues Zuhause

Alarm auf Schalke: Auch Nastasic bereitet Sorgen

Kuriose Erklärung: Darum hatte Schöpf Rückenprobleme

----------------------

Mehr Infos zu Max Meyer

Meyer stammt aus der Jugend des FC Schalke. Seit 2013 gehört er zum Profikader der Königsblauen.

In 170 Spielen erzielte er 21 Treffer für Schalke und bereitete 24 weitere vor. Zudem kam Meyer bei vier Länderspielen für die deutsche A-Nationalmannschaft zum Einsatz.

In dieser Saison kam er noch nicht richtig in Fahrt. Nur bei zwei Spielen stand er bisher in der Startelf. In drei Partien wurde er wenige Minuten vor Spielende eingewechselt. Zweimal kam er erst gar nicht zum Einsatz.

EURE FAVORITEN