Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Ultras beeindrucken mit DIESER Aktion! „Bin richtig erstaunt“

Die Schalker Nordkurve im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.
Die Schalker Nordkurve im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.
Foto: imago images / Pakusch

Gelsenkirchen. Die Ultras Gelsenkirchen stehen für Support – in guten wie in schlechten Zeiten. Das hat jüngst die 0:5-Klatsche des FC Schalke 04 beim FC Bayern München gezeigt.

Doch nicht nur in der Kurve sind die Ultras aktiv…

Jährliche Spendenübergabe der Ultras Gelsenkirchen

Es ist zur Tradition geworden, dass die 2002 gegründete Gruppe im ersten Schalker Heimspiel eines Jahres ihre Spenden übergibt. So auch 2020.

Zum insgesamt achten Mal verkaufte sie im Jahr 2019 den berühmten Nordkurven-Kalender – mit großem Erfolg. „Auch bei der mittlerweile achten Auflage des Kalenders können wir wieder auf eine grandiose Unterstützung durch unsere Fanszene und etliche Schalker zurückblicken“, heißt es auf der Webseite.

So seien insgesamt 24.885,45 Euro zusammengekommen. „Eine beeindruckende Summe, welche uns Stolz auf die vergangenen Wochen und Monate zurückblicken lässt. Ein herzlicher Dank gilt erneut allen Schalkern, welche tatkräftig dazu beigetragen haben, dieses Ergebnis zu erzielen.“

Knapp 40.000 Euro für Institutionen in Gelsenkirchen

Zusammen mit den Spenden einer Tombola-Aktion belief sich die Spendensumme auf 38.672,20 Euro.

---------------

S04-Top-News:

FC Schalke 04: Ausgerechnet ER gibt S04-Keeper Schubert Rückendeckung

FC Schalke 04: Entsetzliche Szene im ICE! Schalke-Fans greifen durch

FC Schalke 04: Fans schimpfen auf Goretzka – „Du respektloses Stück“

FC Schalke 04: Nübel oder Schubert? Tönnies spricht Klartext!

---------------

Die Fans des FC Schalke 04 zeigten sich begeistert über die beeindruckende Summe:

  • „Ihr seid prima! Darauf ein Pyro! Lasst Euch nicht unterkriegen - Ihr seid die Besten! Glück Auf!“
  • „Mehr als 38 000 Euro (!) als Spende an diverse soziale Einrichtungen und Amateurclubs aus Gelsenkirchen. Wenn demnächst mal wieder über Ultras debattiert wird, bitte solche Aktionen nicht vergessen.“
  • „Super Aktion von UGE...“
  • „Ich bin richtig erstaunt, um welche großen Spendensummen es im Ultraumfeld geht. Also nicht um die kleinen Scheine.“

Einen Großteil der Spendensumme (16.450,00 Euro) entrichtete UGE im Rahmen des Heimspiels gegen Borussia Mönchengladbach an das Kinderhaus in Gelsenkirchen-Ückendorf, der Rest kam den Jugendabteilungen verschiedener Fußballvereine aus der Stadt zugute – jeweils 2222,22 Euro wurden an zehn Klubs verteilt.

„Wir hoffen, auch in diesem Jahr mit eurer Hilfe weitere Projekte in unserer Stadt realisieren zu können“, schreiben die Ultras Gelsenkirchen abschließend. Eine tolle Aktion, die hoffentlich noch lange Bestand haben wird. (sts)

 
 

EURE FAVORITEN