Gelsenkirchen

FC Schalke 04 – Dieser Tweet bringt Fans auf die Palme: „Wollt ihr uns verarschen?“ ++ „Versager!“

Einige Fans des FC Schalke 04 waren über diesen Tweet alles andere als erfreut.
Einige Fans des FC Schalke 04 waren über diesen Tweet alles andere als erfreut.
Foto: imago/Norbert Schmidt - Twitter/FC Schalke 04

Gelsenkirchen. Auf diesen Info-Tweet des FC Schalke 04 reagierten die Fans mit einer gehörigen Portion Unverständnis.

Am Tag nach dem 0:7-Debakel bei Manchester City teilte der FC Schalke 04 mittags via Twitter mit: „Am Nachmittag steht für die Mannschaft eine Regenerationseinheit (nicht auf dem Platz) an.“

FC Schalke 04: Fans ärgern sich über Tweet

Es dauerte nur wenige Minuten, bis auf den Tweet eine Welle der Häme folgte. „Wovon wollen die Spieler sich denn regenerieren“, fragt ein Twitter-Nutzer in Bezug auf die blutleere Vorstellung in Manchester.

Ein anderer Fan kommentierte den Schalke-Tweet augenzwinkernd: „Ich dachte, die Regenerationseinheit wäre gestern Abend gewesen.“

Wir haben weitere Fan-Reaktionen gesammelt:

  • „Regeneration? Alle so kaputt davon, die Bälle aus dem Netz zu holen, oder was? Die Versager hätten von Manchester bis nach Gelsenkirchen durchlaufen müssen!“
  • „Regenerationseinheit? Wollt ihr uns verarschen? Gebt eine Uhrzeit an, wann wir den Spielern den Allerwertesten versohlen können. Danach brauchen sie eine Regeneration.“
  • „Was für eine Einheit? Wovon wollen die denn was regenerieren? Höchstens der Rasen von Man muss regenerieren, weil Schalke nur Löcher reintrat und die City-Spieler vor Lachen umfielen.“
  • „Regeneration wovon? In der zweiten Halbzeit müsste sich jeder gut regeneriert haben. Dazu könnten Sie in Ruhe zusehen, wie Fußball gespielt wird.“
  • „Regeneration? Wofür das denn? War die Busfahrt durch den Kanal wirklich so anstrengend?“

Manchester City – Schalke: So lief das Spiel

In der ersten halben Stunde hatte Schalke noch gut dagegengehalten. Gegen clever verteidigende Schalker kam City kaum zu nennenswerten Chancen. Zudem setzten die Königsblauen immer wieder die viel zitierten Nadelstiche.

+++ Domenico Tedesco: Live-Ticker zum Geschehen auf Schalke – wird gleich sein Aus verkündet? +++

Nachdem Manchester einen umstrittenen Foulelfmeter bekam, den Sergio Aguero in der 35. Minute zum 1:0 verwandelte, brach Schalke zusammen. Am Ende war der Sieg der „Citizens“ auch in der Höhe verdient.

 
 

EURE FAVORITEN