Gelsenkirchen

FC Schalke 04 präsentiert das neue Auswärtstrikot – so tritt S04 ab sofort in der Fremde auf

Das neue Auswärtstrikot des FC Schalke 04: Weston McKennie, Breel Embolo und Daniel Caligiuri gefällt das.
Das neue Auswärtstrikot des FC Schalke 04: Weston McKennie, Breel Embolo und Daniel Caligiuri gefällt das.
Foto: Twitter / FC Schalke 04

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 tritt bei seinen Auswärtsspielen in der kommenden Saison in einem neuen Gewand auf.

In den sozialen Netzwerken präsentierte der FC Schalke 04 am Donnerstag das neue Auswärtstrikot mit dem Slogan „Light it up“. Das Trikot des neuen Ausrüsters Umbro ist in einem schlichten Hellgrau gehalten. Kragen und Ärmelbund sind hellblau abgesetzt.

+++ Michael Schumacher – sein früherer Boss verrät pikante Details: „Der Arzt stoppte die Rückkehr“ +++

FC Schalke 04 mit neuem Trikot

Wie schon in der Vorsaison gibt es auch in diesem Jahr in den Ärmeln der Trikots die integrierte „AllyouneedFresh“-Funktion, mit der Fans in der Arena des FC Schalke 04 bargeldlos Speisen und Getränke zahlen können.

Das Trikot kostet mit Beflockung 97,90 Euro. Wenn du den Bundesliga- oder Champions-League-Patch auf dem Ärmel haben willst, kommen weitere 2,60 Euro bzw. 3 Euro hinzu.

---------------------

Mehr Themen:

--------------------

FC Schalke 04 - die neue Trikots

Der FC Schalke 04 musste in diesem Jahr mit der Präsentation seiner neuen Shirts etwas länger warten als üblich. Denn in diesem Sommer wechselte der Verein seinen Trikotsponsor. Ab sofort kleidet Umbro die Schalker ein (hier siehst du, wie Heim- und Ausweichtrikot aussehen sollen).

+++ Kevin Großkreutz zum KFC Uerdingen - hier alle Infos zum Transfer-Hammer! +++

Schalke mit neuen Trikots gegen Southampton

Am Donnerstagnachmittag tragen die Schalke-Profis die neuen Auswärtstrikots beim ersten Testspiel der Sommervorbereitung. Um 14.05 Uhr treffen die Jungs von Coach Tedesco im Trainingslager in Kunshan (bei Shanghai) auf den Premier-League-Club FC Southampton.

Tedesco und Co. wollen Leistung der Vorsaison bestätigen

Die Schalker wollen in China den Grundstein legen, um in der kommenden Spielzeit die starken Leistungen der Vorsaison zu bestätigen. Die Königsblauen fanden unter Tedesco zurück zu alter Stärke und sicherten sich den zweiten Tabellenplatz vor 1899 Hoffenheim und dem Erzrivalen von Borussia Dortmund.

Das erste Pflichtspiel der Saison steht für die Schalker am 17. August an, wenn S04 im DFB-Pokal in Schweinfurt zu Gast ist. Eine Woche später startet die Bundesliga-Saison. Zum Auftakt muss Schalke nach Wolfsburg.

 
 

EURE FAVORITEN