FC Schalke 04 auf Verteidiger-Jagd – wird DIESES Detail für S04 zum großen Vorteil?

FC Schalke 04: Kann Michael Reschke einen Argentinier zu S04 locken?
FC Schalke 04: Kann Michael Reschke einen Argentinier zu S04 locken?
Foto: imago images/RHR-Foto - imago images/Agencia EFE - Collage: DER WESTEN

Hat der FC Schalke 04 etwa einen neuen Rechtsverteidiger an der Angel?

Auf den Außenverteidiger-Positionen hat Schalke dringenden Handlungsbedarf. Zum aktuellen Zeitpunkt steht kein gelernter Rechtsverteidiger im S04-Kader. Und wenn Hamza Mendyl die Königsblauen wie erwartet verlässt, hätte Trainer David Wagner mit Bastian Oczipka zunächst nur einen Linksverteidiger zur Verfügung.

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft
Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

FC Schalke 04: Außenverteidiger im Visier?

Wie der argentinische Sender „Radio Continental“ berichtet, soll Gonzalo Montiel bei Schalke auf dem Zettel stehen. Der 23-Jährige steht bei River Plate unter Vertrag und entwickelte sich in den beiden vergangenen Saisons zu einem der Top-Außenverteidiger in den südamerikanischen Ligen. Als Ablöse ist in dem Bericht eine Summe von fünf Millionen Euro die Rede.

Schalkes Technischer Direktor könnte für die Königsblauen in einem Poker um Montiel zum großen Vorteil werden. Michael Reschke unterhält beste Kontakte nach Argentinien.

------------------------------------

Das ist Gonzalo Montiel

  • Geboren am 01. Januar 1997 in Gonzalez Catan, Argentinien
  • Spielt seit 2016 bei den Profis von Top-Club River Plate
  • Gab im März 2019 sein Debüt für die argentinische Nationalmannschaft
  • Sein Marktwert soll 8 Mio. Euro betragen
  • Sein Vertrag läuft noch bis zum 30.06.2021

------------------------------------

Diese Außenverteidiger sind schon weg

Grund für die Suche nach den Außenverteidigern: Gleich drei sind in diesem Sommer bereits gegangen. Daniel Calgiuri verließ den Club ablösefrei in Richtung Augburg. Jonjoe Kenny konnte sich der FC Schalke nicht leisten. Der Engländer ist nach seiner Leihe wieder zum FC Everton zurückgekehrt. Zudem hat Schalke das Talent Jonas Carls an Vitoria Guiamares verliehen.

+++ FC Schalke 04: Hohe Einnahmen! Auf DIESE Summe darf S04 sich freuen +++

Kommt noch ein Stürmer?

Darüber hinaus ist Schalke zudem daran interessiert, den Sturm aufzubessern. In der vergangenen Rückrunde erzielte S04 in 17 Spielen mickrige neun Tore. Wie schlecht dieser Wert wirklich ist, beweist ein Blick auf die beiden zweitschlechtesten Teams in dieser Statistik. Paderborn und Augsburg trafen bereits 17 Mal.

Guido Burgstaller (kein Liga-Tor), Mark Uth (kein Liga-Tor für Schalke) und Ahmed Kutucu (3 Liga-Tore) enttäuschten bei Schalker auf ganzer Linie. Deswegen soll ein Knipser her.

--------------------

Mehr zum FC Schalke 04:

------------------

Hartnäckig hält sich das Gerücht, wonach Schalke an Sebastian Andersson von Union Berlin interessiert sei. Laut „Kicker“ soll Celtic Glasgow bereits sechs Millionen Euro für den Schweden bieten. Ob Schalke da mithalten kann?

+++ FC Schalke 04: Völlig verrückt! SO will Schneider wieder für mehr Teamgeist sorgen +++

Wie geht's weiter bei Kabak?

Damit Schalke sich die Transfers von Spielern wie Montiel und Andersson leisten kann, müsste S04 womöglich einen seiner Stars verkaufen. Zuletzt hieß es, der FC Liverpool wolle Ozan Kabak in die Premier League locken. Für den Innenverteidiger würde Schalke vermutlich zwischen 30 und 40 Millionen Euro kassieren. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN