FC Schalke 04: Neuer Job! Ex-Coach trainiert nun HIER

André Breitenreiter (r., hier mit Domenico Tedesco) hat einen neuen Job gefunden.
André Breitenreiter (r., hier mit Domenico Tedesco) hat einen neuen Job gefunden.
Foto: imago sportfotodienst

Die Jobsuche gehört der Vergangenheit an. Ein ehemaliger Trainer des FC Schalke 04 hat einen neuen Job gefunden.

Der Coach qualifizierte sich damals mit dem S04 für das internationale Geschäft. Jetzt zieht es ihn ins Ausland.

FC Schalke 04: Ex-Trainer findet neuen Job

André Breitenreiter hat einen Zweijahresvertrag beim FC Zürich unterschrieben. Das hat der Schweizer Verein jetzt offiziell verkündet. „Der FC Zürich gehört zu den Top-Adressen im Schweizer Fussball und ich freue mich sehr auf die neue, spannende Aufgabe“, wird Breitenreiter in dem Statement zitiert.

+++ Droht S04 beim Uth-Abgang dieses Horror-Szenario? +++

Für den 47-Jährigen ist der FCZ die erste Station als Trainer außerhalb Deutschlands. Erfahrung als Chef an der Seitenlinie sammelte er bislang einzig in der Regionalliga Nord (TSV Havelse) sowie in der 1. und 2. Bundesliga (Paderborn, Schalke und Hannover).

Sein Jahr auf Schalke kann durchaus als erfolgreich bezeichnet werden: Am Ende der Saison 2015/16 landete er mit den Knappen auf Platz 5 in der Liga und qualifizierte sich damit für die Europa League.

Nach der Saison war am Berger Feld trotzdem Schluss für ihn. Der neue Sportvorstand Christian Heidel, der Horst Heldt ersetzte, entschied sich, nicht mit Breitenreiter in die neue Saison zu gehen und setzte stattdessen auf Markus Weinzierl (damals FC Augsburg).

-----------------------------

Was dich zu S04 auch noch interessieren könnte:

-----------------------------

Seit 2019 war Breitenreiter bis zuletzt auf Vereinssuche, nachdem er nach zwei Jahren bei Hannover 96 ersetzt wurde. Zwischenzeitlich war er auch als TV-Experte bei Sky zu sehen.

Noch heute hadert er mit der öffentlicher Wahrnehmung seiner Person als Schalke-Trainer. „Unsere Trainerleistung wurde damals gar nicht so richtig wahrgenommen“, sagte er erst kürzlich in einem Interview. Wie er das begründete, erfährst du hier >>>

FC Schalke 04: Dicke Überraschung! Dieser Star könnte den Klub jetzt doch verlassen

Das wäre eine große Überraschung für alle Fans des FC Schalke 04! Einem Bericht zufolge ist der Verein bereit, einen Fanliebling ziehenzulassen - sollte ein passendes Angebot hereinkommen. Hier liest du, um wen es sich handelt.