Gelsenkirchen

FC Schalke 04: ER bekommt jetzt einen Profivertrag

FC Schalke 04: David Wagner darf sich auf einen neuen Verteidiger freuen.
FC Schalke 04: David Wagner darf sich auf einen neuen Verteidiger freuen.
Foto: imago images/Team 2/Poolfoto

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 arbeitet weiter an seinem jüngst verkündeten Plan, wieder mehr auf eigene Talente setzen zu wollen.

Jetzt gab der Verein eine weitere Personalie bekannt: Ein Eingewächs des Klubs verlängert seinen Kontrakt und unterschreibt damit gleichzeitig seinen ersten Profivertrag beim FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Becker überzeugt und wird belohnt

Bundesligaluft durfte er bereits schnuppern, ab der kommenden Saison ist er ein fester Teil des Schalker Profikaders. Timo Becker verlängert seinen ursprünglich im Juni ausgelaufenen Vertrag auf Schalke um ein Jahr inklusive einer Option für zwölf weitere Monate.

Für den 23-Jährigen geht damit ein Traum in Erfüllung, wie er selbst sagt. „Den Traum, auf Schalke einen Profivertrag zu unterschreiben, hatte ich schon immer. Ich bin sehr stolz, dass das nun geklappt hat. Heute ist einer der schönsten Tage in meinem Leben“, erklärte Becker.

Tatsächlich spielt der Innenverteidiger bereits seit seinen jüngsten Tagen bei den Königsblauen. 2007 wechselte er in die Knappenschmiede und blieb bis zur U16. Anschließend wechselte er zu Rot-Weiß Essen, wo er es in die erste Mannschaft schaffte und im vergangenen Jahr zurück zu Schalke in die zweite Mannschaft kam.

------------------

Diese Spieler verlassen den FC Schalke 04:

  • Cedric Teuchert (Union Berlin)
  • Pablo Insua (SD Huesca)
  • Daniel Caligiuri (FC Augsburg)
  • Alexander Nübel (Bayern München)
  • Bernard Tekpetey (Ludogorets)
  • Jonas Carls (Guimaraes)

------------------

Doch dabei blieb es nicht. Schon in der Hinrunde der vergangenen Saison beorderte ihn David Wagner in die erste Mannschaft und verhalf Becker so zu seinem Bundesligadebüt. Zum Ende der Saison, als Schalke mit vielen Verletzten zu kämpfen hatte, durfte er sogar von Anfang an ran.

Der Lohn folgt nun mit der Vertragsunterschrift, die ihn offiziell zu einem Teil des Profikaders macht. „Wir sind sehr froh, dass der Schalker Junge Timo Becker bei uns bleibt. Er hat in der letzten Saison gezeigt, dass er das Rüstzeug für die Bundesliga besitzt. Wir freuen uns, dass er sich in der neuen Spielzeit bei uns weiterentwickeln wird“, kommentierte Sportvorstand Jochen Schneider die Personalie.

Schalke gibt zwei weitere Spieler ab

Während mit Becker nun also ein neuer Spieler dazukommt, hat der FC Schalke 04 außerdem zwei weitere Abgänge bekannt gegeben. Sowohl Cedric Teuchert als auch Pablo Insua werden nach ihren Leihen nicht zurückkehren und schließen sich neuen Klubs an. Hier alle Infos dazu.

----------------------

Weitere News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Wie bitte? Bei DIESEM Gerücht fallen S04-Fans vom Glauben ab

FC Schalke 04: Fans irritiert – wechselt ER für eine dicke Ablöse zu Tottenham?

FC Schalke 04: Emotionale Rückkehr – „Ein wichtiger Teil von Schalke kommt nach Hause“

---------------------

Zum Trainingsauftakt am 3. August stehen Trainer David Wagner damit nominell 28 Spieler zur Verfügung. Die letzten Änderungen am Kader dürften das aber nicht gewesen sein. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN