Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Sorge! Hat es DAS schon mal bei S04 gegeben?

David Wagner gehen beim FC Schalke 04 derzeit die Innenverteidiger aus.
David Wagner gehen beim FC Schalke 04 derzeit die Innenverteidiger aus.
Foto: imago images/Sven Simon

Gelsenkirchen. Ungewohntes Bild beim FC Schalke 04!

Eigentlich hätte David Wagner derzeit allen Grund zur Freude. In der vergangenen Woche zog er mit seiner Mannschaft ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein und fand in der Liga zurück in die Erfolgsspur. Dank des 3:2 in Augsburg kletterte Schalke auf Platz 6.

FC Schalke 04: Innenverteidiger fehlen

Doch beim Training am Mittwoch schlug dem S04-Coach ein Bild entgegen, an das er sich ganz sicher nicht gewöhnen will. Von seinen vier Innenverteidigern stand kein einziger zur Verfügung.

Benjamin Stambouli (Fußverletzung) und Salif Sané (Knieverletzung) fallen längere Zeit aus. Und auch Matija Nastasic (Achillessehnenprobleme) konnte noch nicht mittrainieren. Ozan Kabak ist zwar nicht verletzt, bekam aus Gründen der Belastungssteuerung jedoch eine Pause verordnet.

Durch das Fehlen der vier Abwehr-Stars bekamen Timo Becker und Fabian Lübbe aus der U23 am Mittwoch die Möglichkeit, mit der ersten Mannschaft zu trainieren. Sollte Nastasic auch am Samstag im Spiel gegen Düsseldorf noch nicht einsatzfähig sein, könnte mindestens eines der beiden Innenverteidiger-Talente im Bundesliga-Kader stehen.

----------------

Mehr Schalke-Themen:

----------------

Das S04-Lazarett

Stambouli hatte sich im Derby gegen Borussia Dortmund einen Bruch des Fußwurzelknochens am rechten Fuß zugezogen. Bei gutem Heilungsverlauf könnte der Franzose noch in diesem Jahr auf den Platz zurückkehren.

Sané erwischte es am Sonntag in Augsburg deutlich schlimmer. Der Senegalese verletzte sich am Meniskus im linken Knie. Nach seiner OP fällt Sané drei bis vier Monate aus.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Schalke: Rest-Programm 2019

  • Samstag, 9.11., 15.30 Uhr
    Schalke – Düsseldorf
  • Samstag, 23.11., 15.30 Uhr
    Bremen – Schalke
  • Freitag, 29.11., 20.30 Uhr
    Schalke – U. Berlin
  • Samstag, 7.12., 18.30 Uhr
    Leverkusen – Schalke
  • Sonntag, 15.12., 18 Uhr
    Schalke – Frankfurt
  • Mittwoch, 18.12., 20.30 Uhr
    Wolfsburg – Schalke
  • Samstag, 21.12., 15.30 Uhr
    Schalke – Freiburg
 
 

EURE FAVORITEN