Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Grammozis gnadenlos! Greift der S04-Trainer bei IHM jetzt knallhart durch?

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Er stellte sich stets vor seine Mannschaft – doch genug ist genug.Bislang hatte Dimitrios Grammozis sein Team stets in Schutz genommen – doch jetzt lässt der Trainer des FC Schalke 04 erstmals den Hammer kreisen.

Shkodran Mustafi und William flogen für das Spiel des FC Schalke 04 in Leverkusen (1:2) komplett aus dem Kader. Im Januar noch als Hoffnungsträger gekommen – jetzt knallhart aussortiert. Und das könnte noch nicht alles sein.

FC Schalke 04: Spielt Shkodran Mustafi nie wieder in königsblau?

„Shkodran Mustafi steht heute aus sportlichen Gründen nicht im Kader“, hatte der S04-Coach vor der Partie erklärt, nach dem Spiel ergänzt: „Ab übermorgen, wenn die Vorbereitung auf Augsburg beginnt, kann sich jeder wieder für den Kader empfehlen.“

Ein Denkzettel also für Mustafi nach mangelndem Trainingseifer in der Länderspielpause? Womöglich steckt doch mehr dahinter, was den Tribünenplatz des Weltmeisters manifestiert.

+++ Fans träumen – kann Grammozis IHN zu S04 locken? +++

Grammozis von Mustafi wohl „extrem enttäuscht“

Wie die „Bild“ berichtet, soll Mustafi schon seit zwei Wochen schlecht trainieren und sich trotz vieler schwacher Auftritte in Königsblau kein Stück selbstkritisch zeigen.

---------------------

Mehr zu Schalke 04:

FC Schalke 04: Ex-Talent mit emotionalen Worten über Klublegende – „Bester Trainer, unter dem ich bis jetzt gespielt habe“

FC Schalke 04: Wieder keine Punkte – über dieses Detail ärgert sich Grammozis am meisten

Bayer Leverkusen – Schalke 04: Trotz Niederlage – Huntelaar bewahrt S04-Trainer vor Negativ-Rekord!

---------------------

Grammozis, der den einstigen DFB-Star laut „Bild“ zuvor „bis an die Grenze des Autoritätsverlustes“ geschützt habe, sei von Mustafi nun extrem enttäuscht und spiele mit dem Gedanken, den Winter-Neuzugang vorerst nicht wieder einzusetzen.

Im Sommer läuft der Kurz-Vertrag von Mustafi beim FC Schalke 04 aus. Hat er es sich tatsächlich mit Grammozis verscherzt, blüht dem Weltmeister ein Dauer-Platz auf dem heimischen Sofa.

Auch William schon mit schwerem Stand

Auch William, ebenfalls erst im Winter gekommen, hat seinen Welpenschutz auf Schalke schnell verspielt. In Leverkusen war er aus disziplinarischen Gründen suspendiert, nachdem er vorher durch eine Reihe von Aktionen die Fans gegen sich aufgebracht hatte. Hier die Details >>

Verletzte kehren zurück

Immerhin könnte Grammozis bald wieder auf zwei Rückkehrer setzen können. Hier erfährst du, wer bald wieder auf dem Platz stehen kann.

Im Sommer steht beim S04 dann ein radikaler Umbruch an. Der nahende Abstieg und der finanzielle Zustand verlangen eine komplette Renovierung des Kaders. Doch dabei steht Kaderplaner Peter Knäbel ein großes Problem bevor. Hier die Details >>

Schalke vollzieht Wende

Auch mit Blick auf die katastrophale Finanz-Schräglage hat der FC Schalke 04 nun einen Paradigmenwechsel vollzogen. Welche grundlegenden Änderungen das bedeutet, erfährst du hier >> (dso)