Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Mega-Überraschung! Coach Gross macht DIESE Ankündigung wahr

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 oder besser gesagt Trainer Christian Gross überraschte vor dem Leipzig-Spiel mit einer einer Ankündigung.

Shkodran Mustafi hatte bis zum Spiel gegen Leipzig noch keinen Kontakt zur Mannschaft des FC Schalke 04, geschweige denn mittrainiert – weil der Winter-Neuzugang bis letzten Freitag noch in Quarantäne saß. Und doch stand der Innenverteidiger gegen RB gleich in der Startelf.

FC Schalke 04: Shkodran Mustafi – aus der Quarantäne direkt in die Startelf?

„Ein Einsatz liegt absolut im Bereich des Möglichen“, stellte der S04-Trainer am Tag vor dem Leipzig-Duell klar – und sorgte damit für eine faustdicke Überraschung.

„Wenn wir grünes Licht bekommen vom Gesundheitsamt, ist er sicher im Kader und ich schließe einen Einsatz von Anfang an nicht aus.“

--------------

Weitere News zu Schalke 04:

---------------

Aus der Quarantäne direkt in die Startelf, ohne Spielpraxis, ohne eine Trainingseinheit und ohne einen Teamkollegen zuvor gesehen zu haben – beim FC Schalke 04 bahnte sich eine irre Aktion an, die es so vielleicht noch nie gegeben hat.

+++ Ahmed Kutucu lässt die Schalke-Fans mit DIESER Aktion verzweifeln – „Und wir geben ihn natürlich ab“ +++

Gerade in der Abwehr schwören viele Trainer auf eingespieltes Personal – nach dem Kabak-Abgang braucht Schalke besonders gegen Leipzigs Wirbel-Sturm die bestmögliche Viererkette.

Gross über Mustafi: „Er ist ein absoluter Profi“

Doch Gross traute seinem neuen Schützling den Sprung ins kalte Wasser zu. „Er ist ein absoluter Profi, hat eine professionelle Einstellung zu seinem Beruf. Er ist Fußballer durch und durch“, lobt der Schweizer den Weltmeister von 2014.

+++ FC Schalke 04: Problem erkannt? Diese Worte fallen Jochen Schneider jetzt auf die Füße +++

FC Schalke 04: Mustafi feiert Blitz-Debüt

Trainer Christian Gross ist offenbar kein Mann für falsche Versprechungen. Shkodran Mustafi stand gegen RB Leipzig gleich in der Startelf. Die Niederlage des FC Schalke 04 konnte der Neuzugang trotzdem nicht verhindern. Wie sich Mustafi geschlagen hat,

Schalke-Neuzugang Mustafi unter Beschuss

Bei seiner letzten Station in England hat Mustafi offenbar nicht nur Freunde gefunden. Nach seinem Wechsel zum FC Schalke 04 muss sich der 28-Jährige heftige Kritik anhöhren. Alles dazu erfährst du hier!

Doppelpass diskutiert über S04

Auch im Doppelpass sorgte die Entscheidung des Mustafi-Einsatzes für Diskussionen. Besonders Marcel Reif hatte eine ganz klare Meinung >>>

Schalke holt Skandalprofi zurück

Der FC Schalke 04 hat den nächsten Paukenschlag rausgehauen. In dieser Woche wurde Skandal-Profi von Trainer Christian Gross begnadigt. Die Reaktion der Fans viel eindeutig aus >>>

Schalke verzweifelt wegen Huntelaar-Rätsel

Eigentlich sollte Klaas-Jan Huntelaar den FC Schalke 04 mit seinen Toren vor dem Abstieg retten, aktuell sitzt der Holländer aber nur auf der Bank oder der Tribüne. Seine Verletzung ist offenbar doch schlimmer als erwartet. Gross hat sich böse getäuscht. Hier alle Infos!