FC Schalke 04: Rudy feiert Debüt – So ändert Tedesco sein Team

Auf Schalke direkt im Mittelpunkt: Sebastian Rudy.
Auf Schalke direkt im Mittelpunkt: Sebastian Rudy.
Foto: firo

Gelsenkirchen.. In der abschließenden Begegnung des zweiten Bundesliga-Spieltag trifft der FC Schalke 04 auf Hertha BSC. Sowohl der Vizemeister der Vorsaison als auch der Hauptstadtvertreter haben zum Bundesligastart aufregende Schlussphasen erlebt. Verlor Schalke beim VfL Wolfsburg in der Nachspielzeit mit 1:2, verteidigte ein in Minute 84 von Torhüter Rune Jarstein parierter Strafstoß des 1. FC Nürnberg den knappen 1:0-Vorsprung der Berliner.

------------------------------------

• Mehr Themen:

So prägt der Ex-Schalker Leon Goretzka schon die Bayern

Ermittler: Messerangriff in Amsterdam war Terroranschlag

• Top-News des Tages:

Horror-Crash in Oberhausen: Autos fahren ineinander und kommen aus dem Schleudern nicht mehr heraus

Frau wird in Düsseldorf von U 71 überrollt und stirbt – Polizei hat neue Erkenntnisse

-------------------------------------

Schalkes Zugang Sebastian Rudy steht direkt in der Anfangsformation und ersetzt Suat Serdar. Im Vergleich zur Niederlage in Wolfsburg rücken auch Nabil Bentaleb (für Matija Nastasic), Yevhen Konoplyanka (für Amine Harit) und Breel Embolo (für Guido Burgstaller) ins Team. (fs/hs)

So spielen Schalke 04 und Hertha BSC

Schalke: Fährmann - Sané, Naldo, McKennie - Caligiuri, Rudy, Bentaleb, Baba - Uth, Embolo, Konoplyanka. Trainer: Tedesco

Hertha: Jarstein - Stark, Rekik, Torunarigha - Duda, Grujic, Maier, Mittelstädt - Lazaro, Kalou - Ibisevic. Trainer: Dardai

Schiedsrichter: Stegemann (Niederkassel)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen