Gelsenkirchen

Das sind die 20 am höchsten verschuldeten Fußballclubs Europas – FC Schalke 04 ist dabei

Der FC Schalke gehört zu den Vereinen mit den höchsten Nettoschulden.
Der FC Schalke gehört zu den Vereinen mit den höchsten Nettoschulden.
Foto: firo

Gelsenkirchen. Wer hat die meisten Besucher? Wer hat am meisten Geld für Transfers ausgegeben? Wer hat die höchsten Einnahmen und wer die höchsten Schulden? Die Uefa hat auf ihrer Webseite vor Kurzem den Vergleichsbericht, den sogenannten „Club Licensing Benchmarking Report“, fürs Finanzjahr 2017 veröffentlicht. Und der FC Schalke 04 ist gleich zweimal aufgelistet.

Unter anderem ging es bei der Auswertung der 700 geprüften Jahresabschlüsse um die 20 europäischen Vereine mit den höchsten Schulden. Die Königsblauen befinden sich in diesem Ranking auf Platz 16 – mit Nettoschulden in Höhe von 158 Millionen Euro. Das sind laut der Uefa-Studie 21 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das Positive daran: Es ist das 0,7-fache der Einnahmen des Clubs.

--------------------------------------

Mehr News:

Bekommt Nübel beim FC Schalke 04 wegen dieser verzwickten Geheimklausel bald einen neuen Vertrag?

Tedesco verrät, welchen Spielertyp der FC Schalke auf dem Transfermarkt sucht: „Sind alle der gleichen Meinung“

Wollten die Bayern dieses BVB-Juwel auf besonders kuriose Weise nach München locken?

--------------------------------------

Fußballklubs mit den höchsten Schulden

Das sind die 20 europäischen Klubs mit den höchsten Nettoschulden:

  • 20. FC Kopenhagen: 143 Milionen Euro
  • 19. FC Middlesbrough; 146 Millionen Euro
  • 18. AS Monaco: 147 Millionen Euro
  • 17. Besiktas Istanbul: 154 Millionen Euro
  • 16. FC Schalke 04: 158 Millionen Euro
  • 15. Olympique Lyon: 174 Millionen Euro
  • 14. FC Porto: 177 Millionen Euro
  • 13. AFC Sunderland: 185 Millionen Euro
  • 12. FC Valencia: 213 Millionen Euro
  • 11. Fenerbahce Istanbul: 215 Millionen Euro
  • 10. AS Rom: 219 Millionen Euro
  • 9. FC Liverpool: 225 Millionen Euro
  • 8. ZSKA Moskau Euro
  • 7. Galatasaray Istanbul: 229 Millionen Euro
  • 6. Benfica Lissabon: 269 Millionen Euro
  • 5. AC Mailand: 272 Millionen Euro
  • 4. Juventus Turin: 289 Millionen Euro
  • 3. Atletico Madrid: 391 Millionen Euro
  • 2. Inter Mailand: 438 Millionen Euro
  • 1. Manchester United: 459 Millionen Euro

Auch in einer anderen, erfreulicheren Auflistung ist der FC Schalke zu finden: Er ist auch unter den einnahmestärksten Vereinen und auch hier auf Platz 16. Auf der Liste befinden sich mit dem FC Bayern München (4. Platz) und Borussia Dortmund (12. Platz) zudem zwei weitere Fußballklubs aus der Bundesliga. Unter den Top 30 sind insgesamt sechs deutsche Vertreter. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN