Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Schock-Video zeigt Weston McKennies Verletzung – fällt er mehrere Wochen aus?

Schalkes Weston McKennie verletzte sich beim Länderspiel USA gegen Ecuador. Ihm droht eine wochenlange Pause.
Schalkes Weston McKennie verletzte sich beim Länderspiel USA gegen Ecuador. Ihm droht eine wochenlange Pause.
Foto: imago/Icon SMI

Gelsenkirchen. Schlechte Nachrichten für den FC Schalke 04. Weston McKennie hat sich beim Länderspiel der USA gegen Ecuador am Donnerstagabend (Ortszeit) verletzt und musste ausgewechselt werden.

Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 stand von Beginn an für die USA auf dem Platz. Nach einem Kopfballduell in der 68. Minute knickte er dann aber um und konnte daraufhin nicht mehr weiterspielen. Ob er dabei eine schwerwiegende Verletzung davon getragen hat, ist noch unklar.

US-Nationaltrainer Gregg Berhalter sagte nach der Partie: „Wir müssen ein MRT machen und uns dann die Bilder anschauen. Wir glauben, dass der Knöchel verstaucht ist.“

FC Schalke 04: Statement zu McKennie-Verletzung

Am Freitag teilte der FC Schalke schließlich mit: „Der US-Verband hat mitgeteilt, dass die Mediziner einen Bruch ausschließen. Allerdings habe sich McKennie eine schwere Knochenstauchung mit Bandverletzungen zugezogen. Für weitergehende Untersuchungen wird ein Fußspezialist in den USA hinzugezogen.“

Und: „Anschließend kann das genaue Ausmaß der Verletzung definiert werden.“ Dann ist auch klar, wie lange der Fußballer ausfällt.

Hat Weston McKennie einen Bänderriss erlitten?

Mittlerweile tauchte ein Video auf, das zeigt, wie sich McKennie verletzte.

Nach „Bild“-Informationen soll sich bei der Untersuchung bei einem Spezialisten im texanischen Houston ergeben haben, dass sich der US-Amerikaner einen Bänderriss zuzog. Möglicherweise könnten sogar zwei Bänder gerissen sein, wie das Blatt weiter schreibt.

------------------------------------------

Mehr News vom FC Schalke 04:

FC Schalke 04 schmiedet Super-Coup: S04 will diese beiden Bundesliga-Stars – und müsste keinen Cent Ablöse bezahlen

FC Schalke 04: Nabil Bentaleb verrät Grund für seinen Rausschmiss – und lässt eine Bombe platzen

FC Schalke 04: Fans rasten wegen DFL-Entscheidung aus: „Wollt ihr uns vera******?“

------------------------------------------

FC Schalke 04: Entscheidende Wochen in Bundesliga und DFB-Pokal

Der FC Schalke trifft im nächsten Bundesligaspiel am Sonntag, 31. März, auf Hannover 96. Am 3. April findet das Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen statt.

Die nächsten Wochen sind extrem wichtig für die Königsblauen. Die Mannschaft kämpft unter dem neuen Trainer Huub Stevens gegen den Abstieg und kann jeden Spieler gebrauchen.

FC Schalke 04: Auch Ralf Fährmann verletzt

Auch Ralf Fährmann hatte sich beim Training verletzt. Er muss wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich pausieren. Wann er wieder zurückkehren wird, ließ Schalke zunächst offen.

Zum Testspiel nach Spanien gegen den FC Sevilla reiste er nicht mit. Dort wird Alexander Nübel zwischen den Pfosten stehen. Der Keeper der U21-Nationalmannschaft der Deutschen hatte die Länderspielreise wegen der prekären Situation der Schalker abgesagt. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN