Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Schnappt ausgerechnet ER sich das große königsblaue Juwel?

Steht Amine Harit auf dem Wunschzettel des FC Liverpool?
Steht Amine Harit auf dem Wunschzettel des FC Liverpool?
Foto: imago images/Eibner

Gelsenkirchen. Obwohl die Saison noch einige Monate dauert, laufen die Kader-Planungen für die kommende Spielzeit schon auf Hochtouren – auch beim FC Schalke 04.

Welche Spieler werden kommen? Wer wird Schalke verlassen? Sportvorstand Jochen Schneider und seine Kollegen denken heute schon an morgen.

FC Schalke 04: Harit weckt Begehrlichkeiten

Eine besonders interessante Personalie auf Schalke ist Amine Harit. Nach einem enttäuschenden vergangenen Jahr spielt der Marokkaner in dieser Saison stark auf.

Die imposante Entwicklung des 22-Jährigen freut jeden, der es mit dem FC Schalke hält. Doch jeder S04-Fan weiß auch: Mit starken Leistungen spielt Harit sich auch auf die Wunschzettel anderer Vereine.

Vertrag läuft 2021 aus

Der Vertrag des Offensivspielers läuft 2021 aus. Das heißt: Im kommenden Sommer wird sich für Schalke die Frage stellen, ob man mit Harit verlängern oder ob man ihn verkaufen will. Nur ungerne würde Schalke sein großes Juwel im darauffolgenden Sommer ablösefrei gehen lassen.

Liverpool heiß auf Harit?

Nun macht ein Bericht der Runde, der Schalke-Fans aufhorchen lässt. Laut des „Corriere dello Sport“ ist der FC Liverpool an Harit interessiert. Schnappt ausgerechnet Jürgen Klopp den Schalkern das große Offensiv-Talent weg? Der Trainer, der beim großen Revierrivalen Borussia Dortmund zur Vereinslegende wurde.

Ein Wechsel von Harit zu den „Reds“ wirkt auf den ersten Blick sehr unwahrscheinlich. Denn aktuell gibt es im Klopp-System bei Liverpool nicht die Position, die Harit auf Schalke bekleidet.

--------------

Schalke-Top-News:

--------------

Zudem ist der FC Liverpool derzeit in der Offensive mit vielen Weltstars bestückt: Mohamed Salah, Sadio Mané, Roberto Firmino sind bei Klopp gesetzt. Und auch Spieler wie Adam Lallana, Alex Oxlade-Chamberlain oder Xherdan Shaqiri hätten vermutlich im Kampf um Einsatzminuten gegen Harit die Nase vorne.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Ob Liverpool tatsächlich einen Angriff bei Harit wagt? Schwer vorstellbar. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN