Gelsenkirchen

FC Schalke 04: William legt bei S04 los – Brasilianer gibt den Fans DIESES Versprechen

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat nach langer Suchen die gewünschte Verstärkung für die rechte Außenbahn gefunden.

William, vollständiger Name William de Asevedo Furtado, wechselt auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg zum FC Schalke 04. Schon am kommenden Wochenende soll er gegen Bremen auf dem Feld stehen. Für die Fans hat er ein eindeutiges Versprechen.

FC Schalke 04: Volle Power für den Klassenerhalt

Mit dem VfL Wolfsburg hätte er um die internationalen Plätze kämpfen können. Doch weil er bei den Wölfen nicht zum Zug kam, entschied sich William dazu, sich auf Schalke dem Kampf gegen den Abstieg zu stellen.

Der Brasilianer soll die Baustelle auf der rechten Abwehrseite beheben. Dort plagen die Königsblauen seit dem Abgang von Jonjoe Kenny im vergangenen Sommer gewaltige Probleme. Trotz der niederschmetternden Situation gibt sich William selbstbewusst – und vor allem kämpferisch.

„Ich kann es kaum abwarten, endlich auf Schalke loszulegen. Wir haben noch 16 Spiele, um die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln“, heißt es von Seiten des Neuzugangs bei seiner Vorstellung.

Auf seinem Instagram-Kanal ließ er kurze Zeit später dann noch ein Versprechen folgen, welches die Fans gerne hören dürften. „Das ist ein wichtiger Moment in meiner Karriere“, schreibt der 25-Jährige zu einem Bild, welches ihn im königsblauen Trikot vor der Veltins-Arena zeigt.

+++ FC Schalke 04: Erwischt! Kurz vor seinem S04-Wechsel macht William DAS +++

Er werde keine Anstrengungen scheuen, um dafür zu sorgen, dass S04 in der Bundesliga bleibt. „Ich bin bereit, dieses Trikot mit viel Schweiß und Einsatz zu würdigen“, so William. Setzt er diese Worte auf dem Platz in die Tat um, könnte er schnell zu einem Liebling der Fans werden.

Schalke muss endlich punkten

Nach den vielen Niederlagen war auch immer wieder der Einsatz der Spieler Gegenstand von Diskussionen unter den Fans. Viele wünschen sich die gute alte „Malocher-Mentalität“ im Kampf um den Klassenerhalt zurück.

-------------

Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Dieses Bild lässt die S04-Fans trauern – „Fast zum Weinen gebracht“

FC Schalke 04: Davon will Ralf Fährmann nach dem Spiel nichts wissen – „Brauchen wir nicht drüber reden“

Schalke gegen Bayern: Kamera schwenkt auf Rummenigge – die Fans trauen ihren Augen nicht: „Was zur Hölle“

----------------

Mit den Rückkehrern Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar sowie der Verpflichtung von William scheint diese erneut aufzuleben. Klar ist: Schalke muss dringend anfangen Punkte zu holen. Nach der Niederlage gegen die Bayern beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz bereits acht Punkte. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN