FC Schalke 04: England-Profi im Visier – löst ausgerechnet er eines der größten Probleme von S04?

FC Schalke 04: Haben die Knappen einen Profi aus England im Visier?
FC Schalke 04: Haben die Knappen einen Profi aus England im Visier?
Foto: imago images/PA Images

Schalke 04 ist weiterhin auf der Suche nach Verstärkung. Trotz des immens wichtigen Sieges gegen die TSG Hoffenheim, ist Christian Gross immer noch nicht zufrieden mit dem Kader.

Verstärkung könnte nun von der Insel kommen. Löst Tom Ince eines der großen Probleme des FC Schalke 04?

FC Schalke 04: Neue Offensiv-Power trotz Hoppe-Hattrick?

Gegen die Mannschaft aus dem Kraichgau durften die Knappen gleich vier Mal jubeln. Ein ungewohntes Gefühl, stellt Schalke mit insgesamt nur zwölf Treffern eine der ungefährlichsten Angriffsreihen der Liga.

Daran ändert auch der Dreierpack von Matthew Hoppe nichts, in den der Verein nicht alle seine Hoffnungen gegen den Abstieg legen will. Und so könnte der 19-Jährige Hoppe schon bald einen neuen Stürmer beim FC Schalke begrüßen.

Wie die „Daily Mail“ berichtet, sollen die Königsblauen an Tom Ince von Stoke City interessiert sein. Der Flügelspieler, der auch als hängende Spitze agieren kann, wird in der zweiten englischen Liga einfach nicht glücklich und soll vor seinem Abschied stehen.

Neben dem S04 sollen sich auch der VfL Wolfsburg und OSC Lille mit der Personalie beschäftigen. Ince war 2018 für knapp elf Millionen Euro zu Stoke gewechselt, doch spielt mittlerweile nur noch eine untergeordnete Rolle.

+++ Schalke 04: Aufsichtsrat lässt Bombe platzen – jetzt ist es offiziell! +++

Bisher stand er in lediglich sieben Spielen auf dem Feld. Seine traurige Bilanz: Kein Tor, keine Vorlage. Nicht die besten Voraussetzungen, um die Königsblauen wieder dauerhaft gefährlich zu machen. Zumal mit Benito Raman ein weiterer Flügelspieler nach Verletzung zurückkehrt.

Knackpunkt Gehalt

Ein weiterer Knackpunkt könnte das Gehalt von Ince sein, welches bei ca. drei Millionen Euro liegen soll. Im Sommer hatten die Königsblauen zu Sparzwecken beschlossen, dass neue Spieler in Zukunft nicht mehr als 2,5 Millionen Euro bekommen sollen.

----------------

Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

Sead Kolasinac: Schalkes neuer Leader überrascht mit Hosen-Lob!

FC Schalke 04: „Supporters Club“ veröffentlicht Wut-Brief – „Gekränkter Egomane & Narzisst“

Schalke-Held Matthew Hoppe: Nach der Gala folgt die Ernüchterung

---------------

Hier müsste der Verein mit dem Spieler wohl erst verhandeln, ehe es zu einer Einigung kommt. Während hinter dem möglichen Wechsel von Ince also noch einige Fragezeichen stehen, ist der Wechsel von Rabbi Matondo schon seit einigen Tagen fix.

Der Waliser wechselt eben zu Stoke City. Welche Frage sich die Fans bei diesem Transfer stellen, erfährst du hier >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN