Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 nimmt Sturm-Talent ins Auge! Wird ER der nächste Schröder-Coup?

FC Schalke 04 nimmt Sturm-Talent ins Auge! Wird ER der nächste Schröder-Coup?

Faghir-Schröder.jpg

FC Schalke 04 nimmt Sturm-Talent ins Auge! Wird ER der nächste Schröder-Coup?

FC Schalke 04 nimmt Sturm-Talent ins Auge! Wird ER der nächste Schröder-Coup?

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Der FC Schalke 04 hat auf dem Transfermarkt bereits gut zugeschlagen.

Die Neuzugänge Marius Bülter und Simon Terodde erwiesen sich bereits als Glücksfang für den FC Schalke 04. Doch ein weiterer Spieler für den Sturm soll bereits auf der Liste von Sportdirektor Rouven Schröder stehen.

FC Schalke 04 interessiert an dänischem Sturm-Talent

Einige Fußballfans werden sich an den Namen Wahid Faghir noch erinnern können. Der 18-Jährige sorgte im Viertelfinale der U21-EM in diesem Jahr für einen kurzen Zitter-Moment.

Durch seinen Treffer gegen die deutsche Nationalmannschaft in der 69. Minute wäre es beinahe das Aus für die jungen Kicker gewesen. Erst im Elfmeterschießen konnte das Team von Stefan Kuntz die Partie für sich entscheiden, um im Finale dann den Titel zu holen.

Laut der Zeitung „Ekstra Bladet“ soll jetzt auch der S04 auf das Sturm-Talent aufmerksam geworden sein.

———————

Weitere News zum S04:

FC Schalke 04: Happy End! S04 macht kleinen Fan mit DIESER Aktion überglücklich

Mesut Özil teilt Bild – Schalke-Fans wird DIESES Detail erzürnen

FC Schalke 04: Bittere Neuigkeit! Diese Hoffnung hat sich zerschlagen

———————

Doch der S04 ist nicht der einzige Klub, der ein Auge auf den Youngster geworfen hat.

Mehrere Bundesligisten buhlen um Faghir

Meint der S04 es wirklich ernst, dann müssen sich die Bosse auf hochkarätige Konkurrenz gefasst machen. Mehrere Bundesligisten sollen den Youngster ebenfalls im Visier haben.

Neben Eintracht Frankfurt und Hertha BSC, wird auch dem VfB Stuttgart ein Interesse nachgesagt. Doch damit nicht genug, denn auf dem Radar vieler ausländischer Top-Vereine ist der Däne ebenfalls aufgetaucht. FC Villareal, Atalanta Bergamo und der FC Bologna tauchen unter den Namen auf.

Bis 2022 hat Faghir noch einen Vertrag bei dem dänischen Erstligisten Veijle BK. „Ekstra Bladet“ zufolge sei sein derzeitiger Verein bereit das Juwel bei einer Ablösesumme von rund sechs Millionen Euro gehen zu lassen.

Ob Schröder hier wirklich der nächste Transfer-Coup gelingt und er sich gegen die Bundesligisten durchsetzen kann, bleibt zunächst abzuwarten.

FC Schalke 04: Fans entdecken Trikot im Stadion und flippen aus – „Genial“

Beim Spiel gegen Aue war nicht mehr als ein 1:1 drin. Doch als die Fans ein ganz besonderes Trikot entdecken, sind sie begeistert. Alle Infos hier >>>(cg)