FC Schalke 04: Klartext-Kapitän! Mascarell wird deutlich – „Wer das glaubt, hat sich gewaltig geschnitten“

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirche. Die Stimmung brodelt wieder. Die Länderspielpause ist Geschichte und damit rückt das Geschehen beim FC Schalke 04 wieder in den Fokus.

Damit kehren auch die altbekannten Probleme des Vereins zurück, insbesondere die weiter andauernde Sieglosserie. Vor dem Heimspiel am Samstag macht Schalke-Kapitän Omar Mascarell nun eine klare Ansage.

FC Schalke 04: Geht der Aufwärtstrend weiter?

Gegen den VfL Wolfsburg also soll der nächste Anlauf genommen und die historische schlechte Serie endlich beendet werden. Vor der internationalen Unterbrechung schafften es die Königsblauen immerhin nicht mehr nur noch zu verlieren.

In den Duellen mit Stuttgart und Mainz gab es je ein Unentschieden, gerade gegen das Schlusslicht vom Rhein wäre durchaus mehr drin gewesen. Ein Fakt, der Kapitän Mascarell positiv stimmt. „Ich glaube, dass man aktuell einen Aufwärtstrend bei uns erkennt. Wir haben zuletzt bessere Ergebnisse erzielt und nicht mehr verloren“, erklärt er gegenüber „Sport 1“.

Doch mit nur einem Sieg wird sich die Stimmung auf Schalke kaum schlagartig ändern. Die Mannschaft muss den Fans über mehrere Wochen beweisen, dass sie willens ist, wieder alles in die Waagschale zu werfen.

+++ FC Schalke 04: Bericht über pikante Entscheidung – Fans machen heftige Vorwürfe! +++

„Es ist völlig normal, dass die Fans sauer sind. Wir verstehen das total. Glauben Sie mir, keiner von uns ist gerne in dieser Situation“, macht Mascarell in dem Gespräch deutlich.

Spieler leiden genauso wie die Fans

Dies beschäftige die Spieler nicht nur während der Spiele oder beim Training. „Wer denkt, dass wir nach einer Niederlage einfach nach Hause fahren, unser Leben führen und uns alles egal ist, der hat sich gewaltig geschnitten“, redet der 27-Jährige Klartext.

--------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Bei DIESEM Deal könnte sich Schneider ordentlich verzockt haben

Schalke 04: Poker um „Türkei-Messi“ – hat der S04 sich DAMIT aller Chancen beraubt?

FC Schalke 04 will Offensiv-Talent unbedingt – funkt ausgerechnet der Erzrivale dazwischen?

--------------

Wolfsburg könnte also die nächste wegweisende Partie für Schalke 04 werden. Immerhin sind die Wölfe noch ungeschlagen. Setzen die Knappen die teilweise positive Entwicklung weiter fort?

Bei Weitem nicht die einzige Frage, die sich die Fans vor dem Aufeinandertreffen am Samstag stellen. Dann soll nämlich auch die Torwart-Entscheidung fallen. Wir sowohl für Frederik Rönnow als auch für Ralf Fährmann Argumente gesammelt >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN