FC Schalke 04: Schalke-Stars äußern sich zur Trainerentlassung

FC Schalke 04: Trainer David Wagner ist Geschichte.
FC Schalke 04: Trainer David Wagner ist Geschichte.
Foto: imago images/MIS

Am Ende war er nicht mehr zu halten. Nach 18 Spielen ohne Sieg musste Trainer David Wagner beim FC Schalke 04 seinen Hut nehmen. Nach der Niederlage gegen Bremen blieb den Verantwortlichen keine andere Möglichkeit.

Seitdem wird spekuliert: Hatten die Spieler des FC Schalke 04 Wagner satt? Spielte die Mannschaft am Ende gegen den Trainer? Die Reaktion einiger S04-Profis auf die Entlassung lässt allerdings etwas anderes vermuten.

FC Schalke 04: Harit und Sané verabschieden Wagner

Die Niederlage zum Saisonstart in München war eigentlich schon eingeplant. Dass es dann eine 0:8-Klatsche ohne Gegenwehr wurde, brachte alle Verantwortlichen der Königsblauen in Erklärungsnot. Gegen Bremen, ebenfalls seit Jahren ein Schatten seiner selbst, zählte nur ein Sieg – und den gab es wieder nicht.

-------------

Wagners Bilanz auf Schalke:

  • Kam 2019, nachdem er bei Huddersfield entlassen worden war
  • Stand als Cheftrainer 40 Spiele an der Seitenlinie
  • Seine Bilanz: 12 Siege, 12 Unentschieden, 16 Niederlagen
  • Zuletzt 18 Spiele ohne Sieg in Folge

------------

Am Sonntag ging es dann relativ schnell. Der Verein verkündete die sofortige Beurlaubung Wagners. Dem Vernehmen nach soll neben den sportlichen Leistungen auch die Tatsache gegen ihn gesprochen haben, dass er in der Kabine einige Spieler gegen sich hatte.

Schalke 04: Stars reagieren auf Trainer-Rauswurf

Mit einem Blick in die sozialen Medien kann man allerdings durchaus ein anderes Bild von der Lage auf Schalke gewinnen. Einige Spieler verabschiedeten sich durchaus aufrichtig von ihrem Coach. So postete beispielsweise Salif Sané ein Bild von sich und Wagner und schrieb dazu: „Danke für alles und alles Gute.“

Noch einen Schritt weiter ging Amine Harit, der Wagner sogar in Schutz und sich und seine Mitspieler in die Verantwortung nahm. „Die letzten Monate waren sehr hart, aber wir dürfen nicht vergessen, was der Trainer alles für uns getan hat“, beginnt der Mittelfeldmann sein Statement.

„Wir alle sind für die aktuelle Situation verantwortlich und wir müssen gemeinsam daran arbeiten, um stärker zurückzukommen. Vielen Dank für alles, Coach“, schreibt der 23-Jährige und fokussiert den Blick dabei schon wieder auf die kommende Aufgabe in Leipzig.

Auch der Kapitän äußert sich

Mittlerweile hat sich auch Kapitän Omar Mascarell zu Wort gemeldet. Ebenfalls via Instagram bedankte sich der Spanier, für die Unterstützung die er von Wagner trotz Verletzung und schwieriger Situation bekommen hatte. „Ich persönlich möchte mich bei Dir bedanken, wie Du mich als Spieler angenommen hast und wie Du mir gezeigt hast, was es bedeutet für einen Club wie Schalke zu spielen”, so Mascarell.

Schalke 04: Wer sitzt auf der Bank?

Wer bei dem Gastspiel am kommenden Samstag in Sachsen auf der Trainerbank des FC Schalke 04 sitzen wird, ist nach wie vor ungeklärt. Der Verein will sich auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger Zeit lassen.

----------

Weitere News zum FC Schalke 04:

Dritte Amtszeit beim FC Schalke 04? DAS sagt Rangnick zur möglichen Rückkehr

FC Schalke 04: Ausgerechnet IHM gefällt die Entlassung von David Wagner

FC Schalke 04: Steht ein spektakulärer Torwart-Tausch bei S04 bevor?

-----------

Baum, Rangnick oder der große Unbekannte?

Als heiße Kandidaten gelten unter anderem der frühere Augsburg-Trainer Manuel Baum sowie Ralf Rangnick, der schon zwei Mal Trainer auf Schalke war. Am wahrscheinlichsten scheint es, dass gegen Leipzig ein Interimscoach für die Knappen verantwortlich sein wird.

>>> Schalke 04: Kult-Trainer mit klarer Kante in Trainer-Diskussion – „Wenn das nicht klappt, ist Schalke Zweitligist“ <<<

Gerüchte um Kutucu

Derweil ist ein Gerücht im Umlauf das Ahmed Kutucu den Verein verlassen könnte. Unter Wagner war Kutucu nie wirklich gesetzt. Hat die Entlassung trotzdem keine Auswirkung auf seine Zukunft? Welcher Verein an dem Stürmer interessiert ist, erfährst du hier >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN