FC Schalke 04: Stimmung nach Testspiel-Gala getrübt – droht S04-Star auszufallen?

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Beschreibung anzeigen

Der FC Schalke 04 absolvierte sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung. Gegen den VfB Hüls gewannen die Königsblauen deutlich mit 14:0 (10:0).

Kurz vor dem Ende gab es allerdings einen Schreckmoment für den FC Schalke 04. Ein Neuzugang musste lange behandelt werden und verließ anschließend verletzt das Spielfeld. Droht jetzt ein Ausfall?

FC Schalke 04: Stimmung nach Testspiel-Gala getrübt

Neues Trikot, neue Spieler und neuer Trainer: Beim FC Schalke 04 war am Mittwoch (29. Juni) gegen Bezirksligist VfB Hüls viel neu. In der Startelf sorgte S04-Coach Frank Kramer für eine Überraschung und ließ Elias Kurt von Beginn an. Die Fans waren von ihm begeistert (Hier mehr dazu).

------------------------------

VfB Hüls – FC Schalke 04 0:14 (0:10)

Tore: 0:1 Terodde (8.), 0:2 Terodde (10.), 0:3 Ouwejan (17.), 0:4 Lee (18.), 0:5 Terodde (22.), 0:6 Terodde (24. Foulelfmeter), 0:7 Terodde (25.), 0:8 Kurt (29.), 0:9 Lee (38.), 0:10 Terodde (43.), 0:11 Polter (69.), 0:12 Polter (74.), 0:13 Castelle (79.), 0:14 Mollet (82.)

------------------------------

Mit einer deutlichen 10:0-Führung ging es in die Kabinen. Zur zweiten Halbzeit wechselte Kramer seine komplette Startelf. Dann durften Neuzugänge wie Florent Mollet, Sebastian Polter und Tom Krauß ran. Zwar erzielten die Knappen nach dem Seitenwechsel nur vier Tore, aber der 14:0-Endstand war nur Nebensache.

Vor dem Schlusspfiff gab es eine Schrecksekunde bei den Königsblauen, die jetzt vermutlich für Sorgenfalten bei Cheftrainer Frank Kramer sorgen könnte.

+++ FC Schalke 04: „Schlechte Erfahrung gemacht“ – bittere S04-Erinnerung verfolgt Tedesco noch immer +++

FC Schalke 04: Tom Krauß verletzt raus

Das Tor zum 14:0 bereitete Krauß noch stark vor, musste dann aber kurz vor dem Ende angeschlagen ausgewechselt werden. Der Neuzugang blieb zuvor auf dem Rasen liegen und wurde lange behandelt.

+++ FC Schalke 04: Herber Rückschlag – jetzt steht Schröder vor einem großen Problem +++

Anschließend verließ Krauß leicht humpelnd den Platz, fasse sich dabei ans linke Bein. Ob dem Mittelfeldspieler jetzt schon ein Ausfall droht, ist noch nicht klar. Vielleicht war es aber auch nur eine Vorsichtsmaßnahme, ihn rauszunehmen.

------------------------------

Nachrichten zum FC Schalke 04:

------------------------------

FC Schalke 04: Krauß gibt Entwarnung

Nach dem Spiel postete Krauß Fotos vom Testspiel. In den Kommentaren antwortete auf die Frage eines Fans, wie es ihm gehe: „Alles gut.“

Am Samstag (2. Juli) steht dann auch schon das nächste Testspiel an. Die Knappen gastieren bei Blau-Weiß Lohne in Niedersachsen, die vor wenigen Wochen den Aufstieg in die Regionalliga Nord feiern konnten. (oa)