FC Schalke 04: Schon alles klar? S04 geht wohl diesen mutigen Weg

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Ist beim FC Schalke 04 eine mutige Entscheidung gefallen?

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll Mathias Schober neuer Sportdirektor beim FC Schalke 04 werden.

FC Schalke 04: Schober soll Sportdirektor werden

Der FC Schalke 04 setzt wohl auf eine interne Lösung. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, soll Mathias Schober den Job es Sportdirektors bei den Königsblauen übernehmen.

+++ Bei S04 gescheitert – dieser Ex-Profi leidet trotzdem mit den Knappen +++

Es wäre eine mutige Entscheidung des FC Schalke 04, denn Schober hat in dieser Position noch keinerlei Erfahrung gesammelt.

Torhüter Mathias Schober beendete 2012 seine Profi-Karriere. Er wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet und stand insgesamt 39 Mal für das Bundesliga-Team des Klubs auf dem Platz.

Direkt im Anschluss an sein Karriereende startete Schober als Torwart-Trainer und im Jugendbereich als Koordinator. Nachdem Peter Knäbel zum Sportvorstand berufen wurde, ist er zum Leiter der Knappenschmiede aufgestiegen. Jetzt folgt wohl die nächste Beförderung.

----------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fan-Chaoten greifen S04-Stars an – hatten DIESE Szenen das Fass bei den Anhängern zum Überlaufen gebracht?

FC Schalke 04: Heftige Szenen! Fan-Chaoten attackieren Spieler - jetzt reagiert der Verein

FC Schalke 04: Nach Abstieg – diese emotionalen Worte rühren S04-Anhänger zu Tränen

----------------------

Setzt der FC Schalke 04 ein Zeichen?

Schober könnte beim FC Schalke 04 die Nachfolge von Kaderplaner Michael Reschke übernehmen, der den Klub im November 2020 verlassen musste.

Als Mitglied der „Taskforce Kaderplanung“ ist Mathias Schober ohnehin bereits in die Kaderplanung für die 2. Bundesliga integriert.

+++ FC Schalke 04: Wie geht es den Profis? Knäbel gibt Einblick nach Fan-Attacke +++

Mit seiner Beförderung würde Schalke 04 ein Zeichen setzen, denn der Klub will in Zukunft noch mehr auf die eigenen Talente bauen. Schober besitzt durch seine Anstellung in der Knappenschmiede bereits einen guten Draht zu den S04-Juweln und könnte sie beim Weg zu den Profis weiter unterstützen.

FC Schalke 04: Knäbel scharf angegriffen

Während sich Peter Knäbel intensiv mit den Planungen für die zweite Liga beschäftigt, muss sich S04 weiter mit den Auswirkungen der Fankrawalle herumschlagen. Dabei kommt auch der Sportvorstand nicht gut weg. Im Doppelpass bei „Sport1“ wurde er hart angegangen. Hier mehr >>> (fs)