FC Schalke 04: Mike Büskens wird emotional – „Momente, wo Rivalität keine Rolle spielt“

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Die Krebs-Diagnose von BVB-Neuzugang Sébastien Haller schockt die Fußball-Welt. Die Anteilnahme war groß und auch vom FC Schalke 04 gab es bewegende Worte.

Getreu dem Motto „In den Farben getrennt und in der Sache vereint“ richtete Mike Büskens vom FC Schalke 04 jetzt aufmunternde Worte an den Stürmer des Erzrivalen.

FC Schalke 04: Büskens mit emotionaler Botschaft

Nachdem bei Sébastien Haller ein Hodentumor entdeckt worden war, ist nun auch klar, dass der Krebs sogar bösartig ist. Der erfordert nun auch eine Chemotherapie. Die Sorgen um den BVB-Star sind groß, den Schwarzgelben wird er sehr lange fehlen.

Vom Erzrivalen FC Schalke 04 gibt es jetzt emotionale Worte. Auf Instagram richtet sich Co-Trainer Mike Büskens mit einer emotionalen Botschaft an Haller.

+++ FC Schalke 04: Jetzt könnte alles ganz schnell gehen! Bericht um Aufstiegsheld sorgt für Wirbel +++

„Ich wünsche Sébastien Haller, beim Kampf gegen den Krebs, eine vollständige Genesung und eine baldige Rückkehr auf den Rasen“, schreibt die Vereinsikone.

Schalke-Legende Büskens: „In den Farben getrennt und in der Sache vereint“

Anschließend fügt der 54-Jährige hinzu: „Es gibt Momente, wo Rivalität im Revier und Vereinszugehörigkeit keine Rolle spielen und nur der Ausspruch gelten sollte, ,In den Farben getrennt und in der Sache vereint!' Ihm und seiner Familie viel Kraft und Durchhaltevermögen. GEmeinsam im Kampf gegen Krebs!“

--------------------------------

Mehr zum FC Schalke 04:

--------------------------------

Haller war erst im Sommer zum BVB gewechselt. 31 Millionen Euro Ablöse überwies Dortmund dafür an Ajax Amsterdam. Der Stürmer sollte beim Vizemeister der vergangenen Saison den abgewanderten Erling Haaland ersetzen.

Beim Sommerfest von Borussia Dortmund hatte sich Haller an die Fans gewandt und eine rührende Ansprache gehalten. Hier den Inhalt erfahren. (oa)