Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Offiziell bestätigt! S04 kann Topverdiener endlich von der Gehaltsliste streichen

FC Schalke 04: Offiziell bestätigt! S04 kann Topverdiener endlich von der Gehaltsliste streichen

FC Schalke 04: Offiziell bestätigt! S04 kann Topverdiener endlich von der Gehaltsliste streichen

FC Schalke 04: Offiziell bestätigt! S04 kann Topverdiener endlich von der Gehaltsliste streichen

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Lange hatte es sich beim FC Schalke 04 angedeutet, jetzt ist der Deal in trockenen Tüchern.

Amine Harit, Ozan Kabak, Omar Mascarell und Matija Nastasic sollen alle noch gehen. Für Nastasic, der mit vielen Topklubs in Verbindung gebracht wurde, ist der Abgang vom FC Schalke 04 jetzt perfekt.

FC Schalke 04: Lange Verhandlungen haben ein Ende

Bereits seit Wochen wird der Verteidiger mit dem AC Florenz in Verbindung gebracht, für die er bereits in der Saison 2011/12 aufgelaufen war.

Wie der italienische Sportjournalist Gianluca Di Marzio von „Sky Italia“ vor wenigen Tagen berichtete, wurde Nastasic am Donnerstag (19. August) schon in Florenz erwartet, um den Transfer komplett abzuschließen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Italiener seien auf der Suche nach einem Verteidiger, der nicht zu teuer ins Gewicht fällt. Schalke soll gewillt sein, Nastasic für einen niedrigen Millionenbetrag abzugeben, um sein Gehalt von angeblich 3,5 Millionen Euro einsparen zu können.

Jetzt haben die Verhandlungen ein Ende gefunden und der S04 verkündet die Botschaft.

FC Schalke 04: Natasic wechselt zur AC Florenz

Nachdem der Medizincheck erfolgreich abgelaufen ist, verkündet jetzt auch der S04 den offiziellen Wechsel von Matija Nastasic. „Von Tag eins an haben wir offen mit Matija kommuniziert und ihm dargelegt, dass die Konditionen seines Lizenzspielervertrages in der 2. Bundesliga nicht zu stemmen sind“, erklärt Sportdirektor Rouven Schröder.

Und weiter: „Wir sind froh, dass wir für beide Seiten eine sehr zufriedenstellende Lösung finden konnten und wünschen Mati für seine private und sportliche Zukunft alles Gute.“

+++ FC Schalke 04: Knappenschmiede lässt grüßen – Ex-S04-Youngster kurz vorm Durchbruch +++

Der serbische Nationalspieler unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag bei seinem neuen Klub AC Florenz. Über die Ablösesumme und weitere Details „haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart“, wie es von der Homepage des FC Schalke 04 zu vernehmen ist.

FC Schalke 04: Nastasic-Nachfolger bereits da

Für den S04 war es wichtig, den Topverdiener von der heftigen Gehaltsliste zu streichen.

Damit soll nun Platz für weitere Zugänge sein. Neben Darko Churlinov, der vom VfB Stuttgart ausgeliehen worden ist (DER WESTEN berichtete), ist bereits ein Nachfolger für Nastasic gefunden worden.

—————————

Mehr News zum S04:

FC Schalke 04: Nächster Neuzugang! ER soll eine wichtige Lücke schließen

FC Schalke 04: Überraschende Worte! Ausgerechnet ER wünscht sich den S04-Aufstieg – „Wäre gut“

Schalke-Liebling Höwedes: Wirbel um neuen Job des Ex-S04-Stars!

—————————

Verteidiger Ko Itakura von Manchester City wurde noch in dieser Woche beim FC Schalke 04 vorgestellt.

FC Schalke 04: Knappenschmiede lässt grüßen – Ex-S04-Youngster kurz vorm Durchbruch

Wenn der S04 mit einem glänzen konnte, dann war es zumeist die exzellente Arbeit der Knappenschmiede. Jetzt könnte ein weiterer Knappe kurz vor seinem Durchbruch stehen. Alle Einzelheiten gibt es hier >>>

Schalke zu Gast in Regensburg

Am Samstagnachmittag steht für Schalke ein schwieriges Spiel an. Die Königsblauen sind zu Gast beim Tabellenführer Jahn Regensburg. Ob die Elf von Coach Grammozis beim SSV gewinnen wird, erfährst du hier.

FC Schalke 04: Simon Terodde redet Tacheles

Nach der deutlichen Klatsche gegen Regensburg sprach Angreifer Simon Terodde Klartext. Seine Aussagen findest du hier