FC Schalke 04: Nächster Rückschlag für Torwart Markus Schubert

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Er kam als große Torwart-Hoffnung zum FC Schalke 04. Doch als Markus Schubert den strauchelnden Alex Nübel ersetzen musste, wirkte der Youngster alles andere als sicher.

Jetzt sollte der 22-Jährige als Leih-Keeper bei Eintracht Frankfurt eine neue Chance bekommen – doch er erlebt dort den nächsten Rückschlag.

FC Schalke 04: Schubert erlebt Rückschlag bei Frankfurt

Schalke hatte mit den Frankfurter einen Torwart-Tausch ausgehandelt. Bis zum Ende der laufenden Saison läuft Schubert im Adler-Trikot auf, der S04 bekommt dafür den 28-Jährigen Frederik Rönnow – ebenfalls bis Saisonende. Letzterer präsentierte sich in 45 Spielminuten gegen RB Leipzig trotz der Niederlage bereits ordentlich.

+++ Irrer Vergleich – DAS verlangt Baum von seinen Spielern +++

Für Schubert ging es in Frankfurt hingegen nicht so gut los. Die SGE hatte Schubert als Backup für Nationaltorhüter Kevin Trapp geholt, der als unumstrittene Nummer 1 der Hessen gilt. Im Testspiel gegen die Würzburger Kickers erhielt Schubert dennoch die Chance, sich Trainer Adi Hütter zu präsentieren.

Dabei musste er jedoch einen schweren Rückschlag verkraften. Mit einer Abwehraktion nach einer Würzburg-Ecke leitete er unglücklich den 0:1-Gegentreffer ein, als er den hereinfliegenden Ball verpasste. Sein sichtlich überraschter Mitspieler Tuta konnte nicht mehr reagieren und traf ins eigene Netz.

---------------

S04-Top-News:

---------------

Nach 45 Minuten war dann auch schon wieder Schluss für Markus Schubert. Die Auswechselung zur Halbzeit hatte allerdings nichts mit seinem Patzer zu tun. Viel mehr sollte auch Nachwuchskeeper Elias Bördner die Chance erhalten, auf sich aufmerksam zu machen. Das hatten die Frankfurter bereits vor der Partie vereinbart.

Seine erste Spielerfahrung bei der SGE hatte sich Schubert wohl trotzdem anders vorgestellt. (the)

 
 

EURE FAVORITEN