Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Still und heimlich! ER feiert endlich sein S04-Debüt im Geheim-Testspiel

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Während am Freitag (22. Juli) Trainer Frank Kramer mit 20 Spielern zum Testspiel des FC Schalke 04 gegen Twente Enschede reiste, blieben die restlichen Akteure in Gelsenkirchen.

Diese „B-Elf“ des FC Schalke 04 durfte dafür am Samstag (23. Juli) in einem anderen Testspiel ran – unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Dabei kam jetzt auch der letzte Neuzugang endlich zum Einsatz.

FC Schalke 04: Neuzugang feiert Debüt

Knapp 16 Stunden nach der 1:3-Niederlage der Königsblauen bei Twente Enschede fand das nächste Testspiel statt. Allerdings nur für die Spieler, die nicht nach Holland gereist waren oder wenig Spielzeit bekommen hatten.

Gegen den westfälischen Oberligisten SV Schermbeck durfte dann auch Leo Greiml endlich sein Debüt im Schalke-Trikot feiern. Der Österreicher, der nach seiner langen Kreuzbandverletzung vorsichtig in der Vorbereitung trainierte, wurde in der 60. Minute für Cissé eingewechselt.

FC Schalke 04 gewinnt Testspiel gegen SV Schermbeck

Greiml hatte dann doppelten Grund zur Freude, denn die Knappen siegten gegen den Fünftligisten mit 6:0. Marvin Pieringer erzielte die frühe Führung für Schalke, Blendi Idrizi erhöhte vor der Pause auf 2:0. Pieringer war es erneut, der dann sein Doppelpack zum 3:0 schnürte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Nach dem Seitenwechsel erzielten dann Kerim Calhanoglu, Dong-gyoeng Lee und Dominick Drexler die restlichen drei Tore für den Bundesliga-Aufsteiger.

Die Aufstellung des FC Schalke 04 gegen den SV Schermbeck:

Fährmann – Aydin, Cissé (60. Greiml), Thiaw (46. Matriciani), Calhanoglu – Flick – Drexler, Lee, Idrizi, Mollet (60. Lode) – Pieringer.

—————————–

FC Schalke 04 – Top-News:

—————————–

Mit der Partie gegen den SV Schermbeck endet damit auch die Vorbereitung des FC Schalke 04. Am 31. Juli steht im DFB-Pokal das erste Pflichtspiel der Saison an. In der ersten Runde muss die Mannschaft von Trainer Frank Kramer gegen den Bremer SV ran.

FC Schalke 04: Kramer macht IHM Hoffnung auf Stammplatz – „Ein guter Kicker“

Einem S04-Profi macht Cheftrainer Frank Kramer jetzt Hoffnung auf einen Stammplatz (Hier mehr dazu). (oa)