FC Schalke 04 an Offensiv-Talent interessiert – doch es gibt ein großes Problem

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Mit Andreas Vindheim ist dem FC Schalke 04 die erste Verstärkung gelungen. Folgt noch ein weiterer Neuzugang?

Jetzt sollen die Königsblauen wohl auch in der Offensive nachrüsten. Eine Spur führt offenbar nach Belgien, wo ein Angreifer das Interesse des FC Schalke 04 geweckt haben soll.

FC Schalke 04 heiß auf Offensiv-Juwel?

Bekommen Simon Terodde, Marius Bülter und Marvin Pieringer Konkurrenz für den Sturm? Der FC Schalke 04 soll sich wohl für Julien Ngoy vom belgischen Erstligisten KAS Eupen interessieren, berichtet das Online-Portal „Walfoot“.

-----------------------------------

Die kommenden Gegner des FC Schalke 04:

  • Holstein Kiel (H)
  • Erzgebirge Aue (A)
  • Jahn Regensburg (H)
  • Fortuna Düsseldorf (A)

----------------------------------

Ngoy ist Mittelstürmer, kann aber auch im offensiven Mittelfeld und auf den Flügeln eingesetzt werden. Der 24-jährige Nationalspieler wurde beim belgischen Topklub FC Brügge ausgebildet, ehe der Wechsel in die U18 von Stoke City folgte.

Der Durchbruch blieb ihm allerdings verwehrt, weshalb es über die Grasshopper Zürich 2020 in die Heimat nach Eupen ging. Dort hat Ngoy einen Vertrag bis zum Sommer. Für den FC Schalke 04 wäre er bei einem geschätzten Marktwert von 900.000 Euro und einem halben Jahr Rest-Vertragslaufzeit günstig zu haben und damit bezahlbar sein.

Schalke hat große Konkurrenz

Aber die Königsblauen sind nicht die Einzigen, die Interesse an Ngoy haben sollen. Hertha BSC, Ligarivale Hamburger SV, AS St. Etienne, HSC Montpellier und zahlreiche weitere belgische Klubs sollen hinter dem 1,85 Meter großen Offenisvmann her sein.

Der Angreifer wird als dribblestark, schnell und technik versiert bezeichnet. Für Eupen konnte er in 55 Pflichtspielen aber lediglich nur zehn mal knipsen, drei Tore legte er auf.

----------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

----------------

Die meiste Zeit findet sich Ngoy bei Eupen allerdings auf der Bank wieder. In der laufenden Saison kommt er auf 20 Partien, in denen er vier mal traf und zwei vorlegte. Ob sich der FC Schalke 04 tatsächlich mit ihm beschäftigt, wird sich noch zeigen. Das Transferfenster in Deutschland endet am 31. Januar um 18 Uhr.

FC Schalke 04: Odyssee nach S04-Abgang – Ex-Flop will sein Glück jetzt HIER versuchen

Währenddessen ist ein Ex-S04-Flop fündig geworden. Der ehemalige Spieler der Königsblauen war nach seinem Abgang nie richtig glücklich geworden. Jetzt will er >>> HIER sein Glück versuchen.

Ein anderer Ex-S04-Spieler kehrt nach halbjährigem Türkei-Abenteuer nach Deutschland zurück. Schon bald steht das emotionale Wiedersehen mit dem S04 an. Hier erfährst du, um wen es geht >> (oa)