Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Schneider verrät Transferdetail über Ibisevic – „Es hat keiner ...“

FC Schalke 04: Jochen Schneider spricht über die Verhandlungen mit Vedad Ibisevic.
FC Schalke 04: Jochen Schneider spricht über die Verhandlungen mit Vedad Ibisevic.
Foto: imago images/Metodi Popow/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Nach nicht mal einem Tag ist Vedad Ibisevic beim FC Schalke 04 zu einer Art Hoffnungsträger aufgestiegen. Der Stürmer kommt ablösefrei von Hertha BSC Berlin, soll die Offensive verstärken.

Mit dem Verzicht auf sein Grundgehalt sammelte er bei den Fans gleich viele Pluspunkte. Sportvorstand Jochen Schneider hat nun verraten, wie der Deal zwischen dem Bosnier und dem FC Schalke 04 zustande kam.

Das sind die Rekord-Knipser von Schalke 04
Das sind die Rekord-Knipser von Schalke 04

FC Schalke 04 für Ibisevic ein „großer und cooler Verein“

Nun ist er also endlich da. Der lange gesuchte Stürmer beim FC Schalke 04. Wochenlang rankten sich verschiedenste Gerüchte um eine der größten Problem-Positionen der Knappen. Während lange Zeit Sebastian Andersson von Union Berlin als heißer Kandidat galt, wurde es am Ende dann doch ein Spieler von Union-Rivalen Hertha.

Nachdem sein Vertrag beim Hauptstadt-Klub ausgelaufen war, suchte Ibisevic noch einmal nach einer neuen Herausforderung. Diese erhofft er sich nun bei den Königsblauen. Lange überlegen musste er bei dem Angebot von Schalke nicht.

„Ich glaube wenn man über den Verein nachdenkt, braucht man keine große Motivation. Schalke ist Schalke. Das ist ein großer und cooler Verein“, erklärte er im Interview mit dem vereinseigenen TV-Sender.

---------------

Das ist Vedad Ibisevic:

  • Geboren 1984 in Vlasenica (Kroatien)
  • Bosnischer Staatsbürger
  • Spielt seit 2006 in Deutschland
  • Stationen: Alemania Aachen, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, Hertha BSC Berlin, Schalke 04
  • 340 Bundesligaspiele (127 Tore/52 Vorlagen)

--------------

Ähnlich schildert auch Sportvorstand Jochen Schneider Details aus den Gesprächen mit dem Stürmer, den er schon aus Stuttgarter Zeiten kennt. Auf die Frage, ob es schwierig gewesen sei, Ibisevic von Schalke zu überzeugen meint Schneider: „Überhaupt nicht. Man sieht ja wie schnell es jetzt am Ende gegangen ist. Es hat keiner Überzeugungsarbeit bedurft.“

+++ FC Schalke 04 stellt Ibisevic vor: Der Stürmer macht gleich eine große Ansage – „Ich will…“ +++

„Vedad war sofort Feuer und Flamme und deswegen haben wir das gemacht“, führt er weiter aus und lobt den 36-Jährigen in höchsten Tönen. „Er ist jetzt seit 12 Jahren in der Bundesliga, hat immer getroffen. Er ist einer der besten Bundesliga-Stürmer, den die Liga in ihrer Geschichte kennt.“

Ibisevic spendet Grundgehalt

Besondere Aufmerksamkeit erregte vor allem das Gehalt, welches der Torjäger bei seinem neuen Klub verdienen wird. Ibisevic erklärte, dass er einen leistungsbezogenen Vertrag unterschrieben habe. Das Grundgehalt von geschätzten 100.000 Euro will er komplett spenden.

----------------

FC Schalke 04 News:

Ex-Schalke-Star Max Meyer begeistert mit DIESEM Weltklasse-Tor

FC Schalke 04: Wagner gibt ganz ehrlich zu – „Ich bin da relativ schlecht drin“

FC Schalke 04: Kommt ausgerechnet ER jetzt doch zurück?

---------------

Richtig verdienen beim FC Schalke 04 wird er nur, wenn er selbst und auch die Mannschaft erfolgreich ist. Doch darum gehe es ihm eigentlich gar nicht wie er sagt. „Ich will einfach weiterhin Fußball auf diesem Level spielen“, erklärt der Neuzugang. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN