Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Fans starten emotionalen Aufruf - Vereinsspitze: „Danke, es tut gut“

Ker, war dat schön - Schalkes letzte Meisterschaft in 13 Bildern

Am 18. Mai 1958 feierte Schalke nach einem 3:0 gegen den Hamburger SV seine letzte Deutsche Meisterschaft.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Egal wie tief die Mannschaft des FC Schalke 04 noch in die Krise schlittert, auf die Fans kann der Verein trotz allem immer noch zählen.

Auch wenn es vielfach Kritik am Auftreten des FC Schalke 04 gibt, halten die Anhänger weiterhin zu ihrem Herzensklub. Nun starten zwei Schalker auf Twitter einen emotionalen Aufruf und begeistern damit in kurzer Zeit auch den Verein selbst.

FC Schalke 04: Eine Botschaft für die Mannschaft

Auch gegen die Wolfsburger gab es für die Knappen keinen Sieg. Bei der 0:2-Niederlage zeigte das Team gerade im ersten Durchgang eine erschreckende Leistung. Man kann sich ungefähr ausmalen, wie die Stimmung in der Veltins-Arena gewesen wäre, wären Zuschauer zugelassen gewesen.

Zur Pause hätte es vermutlich ein Pfeifkonzert gegeben. Das Jahr 2020 läuft für die Blauweißen einfach unterirdisch. Dass das gerade auch für die Spieler eine große mentale Belastung ist, erwähnt Trainer Manuel Baum oft genug.

Und genau deshalb wollen zwei Schalker nun auf Kritik verzichten und den Spielern eine positive Botschaft zukommen lassen. Die beiden Twitter-User „Funkyhunter“ und „maaj1904YT“ riefen alle, die es mit Königsblau halten, dazu auf, einen persönlichen Clip mit einer positiven Botschaft an die Spieler einzureichen.

-----------------

Weitere königsblaue News:

FC Schalke 04: Baum äußert sich zur erneuten Fährmann-Degradierung – „Kein angenehmes Gespräch“

FC Schalke 04: Diese Worte von Mark Uth lassen tief blicken – „Könnte einfach nur weinen“

FC Schalke 04: Absturz von Amine Harit – diese Statistik ist zum Verzweifeln

----------------

„Wir müssen zeigen, dass wir weiterhin, in dieser schwierigen Situation zur Mannschaft stehen und sie unterstützen“, heißt es in dem Aufruf. Aus den Clips solle anschließend ein komplettes Video werden, welches dann an die Mannschaft übersendet werden solle.

S04 bietet Unterstützung an

Innerhalb kürzester Zeit fanden sich viele begeisterte Fans, die ihre Teilnahme zusicherten. Auch der Verein selbst wurde auf die Aktion aufmerksam und erklärte sich bereit unterstützend zur Seite zu stehen.

„Danke, es tut gut, von dieser Aktion zu lesen“, hieß es seitens Schalke 04. Mit den beiden Initiatoren befinde man sich bereits im Austausch. Für den Verein, der zuletzt auch oft seine Kommunikation kritisiert wurde, weiterer Balsam. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN