FC Schalke 04: Riesiger Schock für Clemens Tönnies – S04-Boss muss…

In der Fleischrei von Clemens Tönnies, Boss des FC Schalke 04, gab es einen gigantischen Corona-Ausbruch.
In der Fleischrei von Clemens Tönnies, Boss des FC Schalke 04, gab es einen gigantischen Corona-Ausbruch.
Foto: imago images/Kirchner-Media

Schock für Clemens Tönnies! Im Fleischerbetrieb des Aufsichtsrats-Vorsitzenden des FC Schalke 04 gab es einen heftigen Coronavirus-Ausbruch.

Bei Tests wurde festgestellt, dass sich mindestens 400 Tönnies-Mitarbeiter in Rheda-Wiedenbrück infiziert haben. Der Boss des FC Schalke 04 und des familieneigenen Fleisch-Konzerns muss nun heftige Maßnahmen ergreifen.

FC Schalke 04: Corona-Ausbruch Fleischerei von S04-Boss Clemens Tönnies

Rund 1000 Menschen arbeiten in Rheda-Wiedenbrück für Clemens Tönnies, fast alle drohen infiziert zu sein. 400 von 500 ausgewerteten Corona-Tests sind positiv – 500 weitere Ergebnisse stehen noch aus. Das bestätigte nun auch das Gesundheitsamt Gütersloh.

Ein Schock, nicht nur für Clemens Tönnies, sondern für den gesamten Kreis Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer muss nun über einen kompletten Shutdown nachdenken, will aber alles tun, um das zu verhindern. Das versprach er gegenüber „Radio Gütersloh“.

Ein Krisenstab tagt, schon jetzt stellt Adenauer aber klar: „Die Firma muss ihre Produktion runterfahren soweit es eben geht.“

------------------

Schalke-Top-News:

------------------

Steigende Infektionsrate zeichnete sich ab

Schon über das Wochenende hatte sich eine steigende Zahl von Corona-Infektionen im Schlachtbetrieb abgezeichnet. Die nun offenbarte Dimension des Ausbruchs ist jedoch ein echter Hammer für den Boss des FC Schalke 04.

Alle aktuellen Infos zum Corona-Ausbruch bei Tönnies und die neusten Entwicklungen zur Pandemie hier im Newsblog >>

Im vergangenen Jahr war Clemens Tönnie schon einmal negativ in die Schlagzeilen geraten, als er mit rassistischen Aussagen über Afrikaner für einen Skandal sorgte. Damals legte er sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender beim FC Schalke 04 für drei Monate nieder. Hier mehr erfahren >> (dso)

 
 

EURE FAVORITEN