FC Schalke 04: Von Star-Macher Mourinho nach Gelsenkirchen? S04 hat IHN auf dem Zettel

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

José Mourinho ist dafür bekannt, aus einer Mannschaft eine Sieger-Truppe formen zu können. Doch einer fiel bei ihm regelmäßig durchs Raster. Der FC Schalke 04 wittert jetzt seine Chance.

Der FC Schalke 04 will sich für die Rückkehr in die Bundesliga weiter verstärken. Mit dem Spieler von AS Rom hätte der Pottklub zumindest einen Mann mit Champions-League-Erfahrung in den eigenen Reihen.

FC Schalke 04 will sich im defensiven Mittelfeld verstärken

Die Rede ist von Amadou Diawara. Sowohl laut Informationen von „Sky“ als auch von „WAZ“ soll Schalke an einer Leihe des 24-jährigen „6-er“ interessiert sein. Die AS Rom konnte unter Erfolgstrainer José Mourinho jüngst die erstmals ausgetragene European Conference League gewinnen.

Amadou Diawara musste beim Finalsieg jedoch zuschauen. Er stand nicht einmal im Kader. Überhaupt kam er in der Saison nur auf acht Einsätze und insgesamt 306 Minuten Spielzeit. Dennoch könnte er für den Revierklub eine Bereicherung sein.

FC Schalke 04 und Diawara bereits einig?

Der defensive Mittelfeldspieler ist im Sommer 2019 vom italienischen Klub der Serie A für 21 Millionen Euro von Liga-Konkurrent SSC Neapel verpflichtet worden. Das spricht dafür, dass in dem Nationalspieler Guineas jede Menge Potential steckt. Welches er bei seinem Ex-Klub sogar schon in der Champions-League unter Beweis stellen konnte.

----------------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Diese wichtige Frage muss noch geklärt werden! Trainer Kramer spricht Klartext

FC Schalke 04: Nächster Klub winkt ab! S04 bleibt weiter auf IHM sitzen

FC Schalke 04 vor nächstem Transfer-Coup? S04 hat wohl Teamkollegen von Mo Salah im Visier

----------------------

Bis 2024 ist er bei der Roma noch unter Vertrag. Doch von beiden Seiten scheint eine Leihe denkbar. So hatte der 24-Jährige kürzlich in einem Interview mit der „AS“ seine Wechselgedanken laut ausgesprochen: „Ich möchte ein Team finden, wo ich größere Chancen auf Einsatzzeit habe. Doch auf dem Markt kommt es auf viele Faktoren an, nicht nur auf mich.“

Laut afrikanischen Medienberichten schien der Wechsel nach Gelsenkirchen schon in trockenen Tüchern zu sein. Doch so weit ist es noch nicht. Denn der Revierklub hat einige Konkurrenten.

+++ FC Schalke 04: Schröder bastelt an S04-Baustelle – kommt die Lösung aus der Premier League? +++

FC Schalke 04: Konkurrenz ist groß – Wer holt sich Diawara?

In den letzten Monaten wurde der Rechtsfuß auch mit anderen Bundesligisten in Verbindung gebracht: Borussia Mönchengladbach, der TSG Hoffenheim und der SC Freiburg. Laut „Sky“ soll auch der FC Augsburg ein Auge auf Diawara geworfen haben. Spieler und Verein sollen sogar bereits in Gesprächen über eine Leihe stecken. Ablöse liege bei rund 500.000 Euro.

FC Schalke 04: Jetzt ist es offiziell! S04-Fans war es jedoch schon lange klar

Der FC Schalke 04 hat tolle Nachrichten! Ein S04-Star hat Grund zum Jubeln und die Fans freuen sich mit. (Hier alle Einzelheiten) (cg)