FC Schalke 04: Hammer um Ex-Boss! HIER hat er bald das Sagen

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Seit seinem Abschied beim FC Schalke 04 war es ruhig um Alexander Jobst – bis jetzt! Schon bald steht der ehemalige Marketing-Vorstand der Knappen wieder an der Spitze eines Fußballvereins.

Mehrere Medien berichteten über die Rückkehr Jobsts ins Fußballgeschäft, jetzt ist es offiziell. Mit seinem neuen Verein trifft er in Zukunft auch wieder auf den FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Das Ende der Jobst-Ära

Im Sommer endete auf Schalke eine Ära. Nach rund zehn Jahren im Vorstand der Königsblauen zog Jobst einen Schlussstrich. Nach der desaströsen Abstiegssaison machte er den Weg frei für einen Umbruch.

+++ FC Schalke 04: ER galt als Verkaufskandidat – doch plötzlich könnte der S04-Profi wieder wichtig werden +++

Trotz seiner langjährigen Tätigkeit war er auf Schalke keineswegs unumstritten. Bei den Fans sorgten seine Vorstöße in Sachen Ausgliederung auf wenig Gegenliebe. Sein Amt legte er Ende Juni nieder, nachdem er anonyme Anfeindungen und Bedrohungen gegen ihn und seine Familie öffentlich gemacht hatte (Hier mehr Infos).

FC Schalke 04: Ex-Vorstand Jobst wieder in Liga 2

Ein halbes Jahr später gibt es nun das Jobst-Comeback im Fußball. Wie Fortuna Düsseldorf am Dienstag (11. Januar) in einer offiziellen Mitteilung bekannt gab, wird Jobst neuer Vorstandsvorsitzender und übernimmt dort im April für den ausscheidenden Thomas Röttgermann.

Röttgermann hatte vor wenigen Tagen mit der Meldung, seinen Vertrag nicht verlängern zu wollen, für ein Beben beim Liga-Konkurrenten der Knappen gesorgt. Zudem befinden sich die Düsseldorfer auch in einer misslichen sportlichen Lage. Mit nur drei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz befindet man sich im Abstiegskampf.

----------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Nächster Abgang! S04 muss Talent ziehen lassen

FC Schalke 04: Ex-Star verließ die Knappen „um Titel zu gewinnen“ – jetzt könnte es für ihn ganz bitter werden

FC Schalke 04: Kurios! Spieler verkündet Wechsel auf Instagram zu S04 – Neuzugang fix

--------------------------------

Zunächst wurde Vorstandsmitglied Klaus Allofs als möglicher Nachfolger Röttgermanns gehandelt. Doch der 65-Jährige lehnte ab. Nun soll Jobst das Ruder herumreißen. (mh)